DSGVO: Datenzentrierte IT-Sicherheitsstrategie

Die bevorstehende Ausführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist für die Mehrheit der europäischen Unternehmen derzeit wohl die dringendste Deadline. Gleichzeitig markiert diese auch einen kulturellen Wandel: Mit der DSGVO erhält der Schutz persönlicher Daten die dem digitalen Zeitalter angemessene Bedeutung. Für Unternehmen ändert sich damit allerdings grundlegend der Schwerpunkt ihrer IT-Sicherheitsstrategie – und zwingt sie damit zu einem Umdenken. Diese Veränderung wird besonders deutlich bei der Cloudnutzung spürbar. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Cyberattacken werden häufiger und folgenschwerer

7. Juli 2015 · IT&TK, Länder, Technologie, Unternehmen ·  

Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney wird aufgrund der zunehmenden Digitalisierung das Ausmaß und die Frequenz von Cyberattacken in Zukunft stark ansteigen. Die geschätzten Folgekosten erfolgreicher Angriffe liegen demnach bei jährlich weltweit zwischen 400 Milliarden und 2,2 Billionen US-Dollar, wobei langfristige Folgen wie Imageschäden durch den Vertrauensverlust kaum angemessen berücksichtigt seien. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Auf die Datenverschlüsselung kommt es an

13. November 2013 · IT&TK, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

NSA, Tempora, PRISM, GCHQ sind ein Albtraum für deutsche Unternehmen. Die Unter-nehmen befinden sich gerade auf dem Weg zur Entscheidung Unternehmensprozesse mit einer Cloudlösung zu optimieren, da hageln täglich neue Skandale auf sie herab. Die Firmen müssen Ihr Denken neu sortieren, um durch Cloudtechnologien wettbewerbsfähig zu bleiben und gleichzeitig maximalen Schutz für die wertvollen Firmendaten zu sichern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?