Chinas neue Rolle in der Welt

China ist der wichtigste Handelspartner für die deutsche Wirtschaft. Angesichts des gestiegenen Selbstbewusstseins Chinas und des aktuellen Handelskonflikts zwischen China und den USA wird die deutsche Wirtschaft zunehmend in Richtung zu einer „Entweder USA oder China“-Entscheidung gedrängt.

Chemie und Metall/Elektro treiben die Wirtschaft

Die deutsche Konjunktur trotz einer Rezession und wächst im ersten Quartal wider Erwarten um 0,5 Prozent. Die andauernde Staatsschuldenkrise dämpft allerdings das Wachstum in der Euro-Zone. Dies zeigt auch der Creditreform Wirtschaftsindikator, der leicht auf +11,0 Punkte gefallen ist (Vorquartal:… Weiterlesen

ifo: Weltwirtschaftsklima hellt sich auf

Der ifo Weltwirtschaftsklima-Indikator ist im vierten Quartal 2009 zum dritten Mal in Folge gestiegen. Der Anstieg des Indikators resultiert sowohl aus den günstigeren Erwartungen für die nächsten sechs Monate als auch aus weniger negativen Einschätzungen der derzeitigen wirtschaftlichen Lage. Getrieben… Weiterlesen