Länderprofil Südkorea

7. August 2018 · Länder, Unternehmen ·  

Das Statistische Bundesamt hat ein neues Länderprofil zu Südkorea veröffentlicht. Das asiatische Land mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 1,5 Billionen US-Dollar war die Republik Korea, so die offizielle Länderbezeichnung, im Jahr 2017 die elftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Den Daten des Internationalen Währungsfonds zufolge wuchs die Wirtschaft in den vergangenen fünf Jahren relativ stabil. Die jährliche Zuwachsrate lag zwischen 2,8 % und 3,3 %. Im Jahr 2017 stieg das BIP gegenüber dem Vorjahr preisbereinigt um 3,1 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Rückgang im Nearshore-Sourcing

Der Trend zum Nearshore-Sourcing in der textilen Beschaffung stagniert, besonders wegen des angespannten Verhältnis zwischen Ankara und der EU. Die Textilindustrie muss daher weiterhin den asiatischen Raum im Fokus behalten. Die aktuellen Global News Bites der auf Einkauf und Supply Chain Management spezialisierten Unternehmensberatung INVERTO geben eine Übersicht über die wirtschaftliche, politische und soziale Situation in den wichtigsten Beschaffungsländern der Textilindustrie. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Weltweite Gehälter 2018

8. Januar 2018 · Märkte ·  

0,9 Prozent Steigerung der Reallöhne in Westeuropa, Nordamerika und dem Nahen Osten. Nur Australier haben mit 0,7 Prozent Gehaltssteigerung noch weniger in der Tasche. In Asien dagegen wachsen die Einkommen real um 2,8 Prozent, in Lateinamerika um 2,1 Prozent. Im weltweiten Gesamtdurchschnitt werden die Gehälter 2018 um real 1,5 Prozent erhöht. Das ist das Ergebnis der weltweiten ehaltsprognose ‚Global Salary Forecast 2018’ der Korn Ferry Hay Group, die auf der global umfangreichsten Datenbank für Gehaltsdaten beruht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verlässliche Transportlösungen für Leuchtmittel

cargo-partner verwaltet für den Leuchtenproduzenten und Großhändler Rábalux seit über drei Jahren die Seefracht-Transporte von China nach Ungarn. Die effiziente Zusammenarbeit beruht auf verlässlichem Informationsfluss und präziser Koordination der Lieferungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Klebstoffe gewinnen überall an Bedeutung

8. September 2017 · Länder, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Klebstoffe gewinnen überall an Bedeutung: in der industriellen Produktion, im Bauwesen, in Sport- und Freizeitartikeln und vielen weiteren Bereichen. Bereits zum dritten Mal hat Ceresana den globalen Markt dafür untersucht: Weltweit werden derzeit pro Jahr knapp 14 Millionen Tonnen Klebstoffe verbraucht. Die Analysten erwarten, dass der mit Klebstoffen erzielte Umsatz bis 2024 um 3,6 % pro Jahr zulegen wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche USA-Geschäfte leiden

Der deutsche Außenhandel mit den USA hat bereits im Jahr vor dem Amtsantritt des neu gewählten Präsidenten Donald Trump kräftig gelitten. Das geht aus dem Export- und Importseismograf Deutschland (ESD/ISD) hervor. Die Exporte in die USA gingen 2016 wertmäßig um 6 Prozent auf 106,9 Mrd. EUR zurück. Die Importe sanken um 4 Prozent auf 57,8 Mrd. EUR. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMI: Geschäftsaussichten ausgesprochen positiv

6. April 2017 · Konjunktur, Länder, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Zum Ende des ersten Quartals 2017 hat die deutsche Industrie noch einen Zahn zugelegt. Dank des stärksten Zuwachses beim Auftragseingang seit knapp sechs Jahren wurde die Produktion so stark hochgefahren wie zuletzt vor über drei Jahren. Das signalisiert der saisonbereinigte Markit / BME Einkaufsmanager Index (EMI), der im März bereits zum vierten Mal hintereinander zulegte und mit aktuell 58,3 Punkten (Februar: 56,8) den höchsten Wert seit April 2011 erreichte. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Freihandelsabkommen mit guter Bilanz

6. April 2017 · Beschaffungsprozess, Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Seit 2011 verbindet das erste EU-Asien-Freihandelsabkommen die Europäische Union mit Südkorea. Umfang und Geschwindigkeit des Abbaus von Handelshemmnissen läuteten dabei eine neue Generation europäischer Handelsabkommen ein. Südkorea ist ein bedeutender Wirtschaftspartner: Das Land ist in den Top Ten der EU-Warenexporte, umgekehrt ist die EU für Korea die drittwichtigste Exportdestination. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Travel: Gleichbleibende bis moderat höhere Tarife

Nach einem uneinheitlichen Jahr 2016 mit insgesamt lediglich begrenzten Preissteigerungen zeichnen sich für 2017 ähnlich gedämpfte Aussichten ab: Der Global Business Travel Forecast 2017 von American Express Global Business Travel (GBT) prognostiziert weltweit gleichbleibende bis moderat höhere Tarife für Flug, Hotel und Bahnen/Mietwagen/Taxis. Die kontinuierliche Verlangsamung der chinesischen Wirtschaft und niedrige Ölpreise, das bevor-stehende Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union, die Zunahme Populist-ischer Politik und wachsende Sicherheitsbedenken in vielen Ländern haben zusammen zu mehr Verunsicherung auf dem Weltmarkt geführt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

DHL knüpft sein multimodales Netz noch enger

1. Juli 2016 · Länder, Logistik, Unternehmen ·  

DHL Freight, einer der führenden Anbieter für Straßenverkehre in Europa, knüpft jetzt sein multimodales Netz noch enger und verbindet die Land- und Intermodal-Verkehre in Asien mit Europa und Nordafrika. Dies gab DHL im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Duisburger Hafen  AG (duisport) auf dem logport-Areal in Duisburg-Rheinhausen bekannt. Mit dem Schienenverkehrsangebot für Stückgutverkehre baut DHL sein Angebot über Duisburg weiter aus. Insbesondere bietet der Logistiker Unternehmen, die nicht unbedingt alleine einen ganzen Container füllen können, die Konsolidierung von Sendungen im DHL Freight Terminal Duisburg an. DHL-Kunden haben dadurch die Möglichkeit interkontinentale Lieferketten unkompliziert zu gestalten und können darüber hinaus die Zeit- und Kostenvorteile der Schiene gegenüber See- oder Luftfrachtalternativen nutzen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gebrüder Weiss erweitert Services in Asien

3. Dezember 2015 · Logistik, Märkte, Unternehmen ·  

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss hat einen neuen Standort in Singapur mit Fokus auf Lager- und Logistiklösungen gegründet. Das Logistik-terminal umfasst eine Gesamtfläche von 10.000 Quadratmetern und liegt in unmittelbarer Nähe zum Hafen Singapur, dem zweitgrößten Containerhafen der Welt (Umschlag 2014: rund 34 Mio. TEU). Damit bietet Gebrüder Weiss seinen Kunden ideale Anbindungen an die umliegenden südostasiatischen Länder sowie nach Australien und Neuseeland. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gemeinsame Zukunft in Asien

28. August 2015 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist neben Europa nun auch in der Asien-Pazifik-Region Vertriebspartner von AVX. Die Franchisevereinbarung gilt für alle Länder mit Ausnahme von Japan und umfasst das gesamte AVX Produktportfolio. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ISL betritt deutschen Markt

Hochwertige Produkte aus Fernost, beschafft in zertifizierten Fabriken nach den genauen Vorgaben der Auftraggeber, pünktlich verschifft und geliefert – das wünschen sich viele deutsche Handelsgesellschaften. Seit Anfang 2015 bedient die International Sourcing & Logistics Ltd. (ISL) mit Hauptsitz in Hongkong auch hierzulande den wachsenden Bedarf nach Qualität und Verlässlichkeit im globalen Geschäft. mehr…

· Meldung kommentieren ·

BMW Group verkauft über zwei Mio. Fahrzeuge

9. Januar 2015 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

BMW_P90133082-lowResDie BMW Group hat im vergangenen Jahr mehr als 2 Mio. Fahrzeuge abgesetzt und damit ihr viertes Rekordjahr in Folge eingefahren. Mit insgesamt 2.117.965 verkauften Auto-mobilen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce (Vj.: 1.963.798 / +7,9%) lieferte die BMW Group 2014 mehr Fahrzeuge aus als je zuvor in ihrer knapp 100-jährigen Geschichte. Im Dezember stieg der Absatz um 15,2% auf 215.217 (Vj.: 186.786) Einheiten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Outsourcing-Boom in der IT-Branche

Wie eine Untersuchung von Europas führendem Freelancer-Marktplatz twago ergab, kommen die meisten Experten für IT- und Web-Projekte außerhalb Europas aus Asien. Am meisten vertreten sind Freelancer aus Indien, Pakistan und den Philippinen. Weltweit sind auf der Plattform des Unternehmens 225.597 Experten angemeldet, davon 77.151 in Asien. Günstiger Preis, schnelle Verfügbarkeit, zeitversetztes Arbeiten: Die Gründe für eine Zusammenarbeit mit Freelancern außerhalb Deutschlands sind vielfältig – und stehen einer Vielzahl von verfügbaren Experten in verschiedenen Ländern gegenüber. mehr…

· Meldung kommentieren ·

ZF Friedrichshafen übernimmt TRW Automotive

16. September 2014 · Länder, Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die ZF Friedrichshafen AG und TRW Automotive Holdings Corp. haben eine Vereinbarung zur Übernahme von TRW durch ZF unterzeichnet. Das vereinte Unternehmen wird mit etwa 30 Milliarden Euro (rund 41 Milliarden US-Dollar) Gesamtumsatz und 138.000 Mitarbeitern zu den global führenden Automobilzulieferern zählen. Gemeinsam sind ZF und TRW hervorragend aufgestellt, um weltweit von den Megatrends in der Automobilindustrie zu profitieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Elektroindustrie: Exporte ziehen weiter an

Im März 2014 sind die Exporte der deutschen Elektroindustrie weiter gestiegen. Insgesamt übertrafen sie mit 13,3 Milliarden Euro ihren Vorjahresstand um 2,3 Prozent. Die Einfuhren nach Deutschland zogen im März 2014 mit plus 7,7 Prozent gegenüber Vorjahr auf 11,2 Milliarden Euro deutlich stärker an als die Ausfuhren. Im ersten Vierteljahr kamen sie auf 34,8 Milliarden Euro und übertrafen ihren Vorjahreswert damit um 6,9 Prozent. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EMKA richtet neues Zentrallager in China ein

20. September 2013 · Länder, Logistik, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Eine deutliche Kostenreduktion beim Transport und insgesamt kürzere Lieferzeiten für wachsende Märkte in Asien – diese Ziele verfolgt EMKA mit seinem neuen Zentrallager in Tianjin, einer Metropole im Nordosten Chinas. Der Hersteller von Verschlusstechnik nutzt dort Kapazitäten eines weitläufigen Logistikparks mit Freihandelszone. Ein Grund für die Wahl des Standortes: Die eigene EMKA Niederlassung liegt gerade einmal 50 Kilometer von den Lagerhallen entfernt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Abfallentsorgung im Fokus der Eco Expo Asia

13. September 2013 · Märkte ·  

Die Wirtschaft wächst in Asien und damit die Bemühungen der Regierungen, Umwelt-technologien zu implementieren, die die wirtschaftliche Entwicklung und den Schutz der Umwelt sichern. Seien es energiesparende Verfahren, umweltfreundliche Materialien, Wasserreinigung oder Recycling, die Liste ist lang. So rechnet die Europäische Handelskammer in Singapur damit, dass allein in Südostasien mit entsprechenden Verfahren Energieeinsparungen im Wert von 15 bis 43 Milliarden USD bis 2020 realisiert werden könnten. Auch in China wächst der Markt für Umwelttechnologien rasant. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gebraucht-Technik im weltweiten Aufschwung

7. März 2013 · Länder, Lieferanten, Märkte, Messen ·  

Vom 22. bis 24. April 2013 findet in Köln wieder die USETEC statt. Auf der Weltmesse für Gebrauchttechnologie präsentieren rund 400 Aussteller ihre Angebote für alle produ-zierenden Branchen. Die Organisatoren, Hess GmbH und Koelnmesse, rechnen in diesem Jahr mit einem starken Besucherandrang aus über 100 Ländern, vor allem aus den Emerging Markets. Das hängt unter anderem mit der wirtschaftlichen Erholung in osteuro-päischen Ländern wie Russland, Ukraine oder Belarus zusammen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?