Online-Speditionsplattform Shipa Freight startet

Agility, ein führender globaler Logistikanbieter, kündigte den Start von Shipa Freight an, dem ersten voll integrierten Online-Frachtdienst, der es Nutzern ermöglicht, Angebote für See- und Luftfrachtsendungen zu erhalten, sie weltweit zu buchen, zu bezahlen und nachzuverfolgen.

Shipa Freight bietet sofortige, unverbindliche Preisangebote aus Ländern, die 95% des Welthandels ausmachen. Es ermöglicht den Nutzern, ihre internationalen Sendungen mit einem einfachen, benutzerfreundlichen Tool zu verwalten, das über Desktop, Laptop, Tablet und mobile App zugänglich ist.
„Shipa Freight ist eine einfache, technologiegetriebene Antwort für kleine und mittlere Unternehmen, die versuchen, die Komplexität ihrer internationalen Frachtaktivitäten zu reduzieren“, so Tarek Sultan, CEO von Agility. „Es bietet ihnen die Transparenz und Flexibilität, die wettbewerbsfähigen Preise und den Kundenservice, den die Branche bislang nur multinationalen Unternehmen und Großkunden bietet.“

Shipa Freight wird durch Agilitys globales Netzwerk von mehr als 22.000 erfahrenen Mitarbeitern und 500 Büros in über 100 Ländern unterstützt. Es bietet Kunden ein zuverlässiges globales Netzwerk und ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zu Wachstumsmärkten. Der Kundensupport von Agility ist rund um die Uhr erreichbar, um bei der Buchung und Verwaltung der Sendungen zu helfen oder um Raten für Routen zu erhalten, die nicht online angeboten werden. „Shipa Freight’s digitale Plattform ermöglicht es den Nutzern, eine Sendung komplett online abzuschließen“, so Toby Edwards, CEO von Shipa Freight. „Dazu gehören die Buchung von Sendungen, eine Reihe von Zahlungsoptionen und das Online-Tracking. Dieser Service war bisher für kleine und mittlere Unternehmen nicht verfügbar.

Bei einer kürzlich durchgeführten Agility-Umfrage unter 800 KMUs, gaben kleine und mittlere Unternehmen an, dass sich die Komplexität der Zollvorschriften und der grenzübergreifenden Bürokratie reduzieren muss, damit sich ihre Beteiligung am internationalen Handel erhöhen kann. Shipa Freight hilft seinen Kunden, diese Probleme zu überwinden, indem es eine Compliance-Datenbank mit Informationen zu Dokumenten bereitstellt, die auf allen Handelsrouten benötigt werden, und sie dabei unterstützt, die rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zu bewältigen, die für viele kleine Unternehmen ein Hindernis darstellen.

„Shipa Freight ist einzigartig unter den Online-Frachtdiensten“, so Sultan. „Es bietet sowohl Luft- als auch Seefracht, einschließlich Optionen für Full Container Load (FCL) und Less than Container Load (LCL). Darüber hinaus bietet es den Nutzern die Möglichkeit, ihre Fracht von Anfang bis Ende über Quote-Book-Pay-Track-Funktionen und den rund um die Uhr erreichbaren Kundenservice zu verwalten. Dabei nutzt das Portal das bestehende globale Netzwerk und die Größe von Agility, wodurch integrierte Flexibilität, Fachwissen und ein tiefes Verständnis dafür bereitgestellt werden, wie man Frachtgüter auf der ganzen Welt bewegt.“ Shipa Freight ist eine von mehreren technologiegeführten Innovationen, die Agility einsetzt, um Logistik effizienter zu gestalten und die Kosten für die Kunden zu senken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.