Die EU-DSGVO als Chance nutzen

21. Februar 2018 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Märkte, Unternehmen ·  

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Während der Stichtag immer näher rückt, müssen sich die Verantwortlichen durch eine Flut an Informationen kämpfen. Zusammen mit den Auflagen und Bußgeldern schüren die kursierenden Informationen oftmals Angst vor den bevorstehenden Änderungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Der e-Procurement-Markt in Deutschland

20. Dezember 2017 · Beschaffungsprozess, Interview, Märkte, Menschen, Unternehmen ·  


Das Ziel der Anbieter von eProcurement-Lösungen ist klar: Papier soll so bald wie möglich von den Schreibtischen der Einkaufsabteilungen verschwinden. Gerade in Deutschland ist der Markt für eProcurement mit Anbietern wie Coupa, Ariba, TradeShift, WeScale und anderen heißt umkämpft. Wir haben mit Markus Hornburg, verantwortlich für Product Compliance bei Coupa, darüber gesprochen, was Coupa von anderen Anbietern unterscheidet, wo der Markt und Anwender aktuell stehen und welche Ziele der amerikanische Software-Konzern verfolgt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Circle Unlimited veröffentlicht Major-Release 9.0

Die Circle Unlimited AG veröffentlicht zum Jahresende ein neues Major-Release ihres Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagements. Die Lösungen cuSmarText, cuContract und cuLicense sind vollständig in SAP- und Microsoft-Systeme integriert, für alle Branchen und Fachbereiche geeignet und ab sofort in der aktuellen Version erhältlich. Zu den Highlights gehören besondere Services, die eine effiziente Umsetzung der Anforderungen der 2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ermöglichen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Compliance ist Bestandteil der Geschäftsstrategie

Moderne Cloud-Technologien stellen neue Anforderungen an die Compliance, vereinfachen das Einhalten regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen aber auch deutlich, da sie Prozesse zentralisieren und standardisieren. Dies ist eine der Kernaussagen des aktuali-sierten Whitepapers „Nutzenpotenziale regulatorischer Anforderungen zur Geschäfts-optimierung im Rahmen der digitalen Transformation“ von Microsoft Deutschland und ISG (Information Services Group). mehr…

· Meldung kommentieren ·

Do´s and Don´ts der Datenschutzgrundverordnung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung kommt am 25.5.2018 und die wenigsten sind vorbereitet. Durch das Marktortprinzip (Ort des Anbietens von Waren und Dienstleistungen) sind alle Unternehmen von der er neuen DSGVO betroffen, die in der EU zur Erreichung Ihres Geschäftszieles personenbezogene Daten vollständig oder teilweise automatisch verarbeiten. Eine wesentliche Neuerung der DSGVO ist die nachhaltige Erhöhung möglicher Bußgelder bis zu € 20 Mio. oder 4% des weltweiten Jahresumsatzes. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Warum BYOD an den Geräten scheitert

Bring Your Own Device (BYOD) genießt im Geschäftsumfeld seit einigen Jahren den Ruf als innovatives Konzept. Der zeitlich uneingeschränkte Zugang zu Unternehmensdaten kann Firmen verbesserte Effizienz in den Arbeitsabläufen bescheren und den Mitarbeitern wiederum mehr Komfort im täglichen Arbeiten. Sie können auf ihren gewohnten Geräten arbeiten, zu flexiblen Arbeitszeiten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EU GDPR – Noch ein Jahr bis zum Inkrafttreten

“Wissen ist Macht” – dieser Spruch passt auf seine ganz eigene Art in die Diskussion über die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Wenn das neue Regelwerk in einem Jahr im vollen Umfang in Kraft tritt, müssen Organisationen jederzeit erkennen können, ob und in welchem Maße ein Angriff auf ihre informationsverarbeitenden Systeme stattfindet und ob und in welchem Maße dabei personenbezogene Daten gefährdet sind. Ist ein Vorfall tatsächlich ernster Natur, haben die Betroffenen nur 72 Stunden Zeit, die zuständigen Behörden darüber zu informieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?