Warenwirtschaft 4.0: igus Katalog mit BMEcat

Auswahl, Einkauf, Bestellung, Abrechnung – die komplexe Warenwirtschaft mit Produkten im B2B-Bereich braucht vor allem eins: einfache Abläufe und standardisierte Prozesse vom Hersteller bis zum Empfänger, weltweit einheitlich. Unter dem Namen BMEcat hat der Bundesverband Materialwirtschaft und Einkauf (BME) ein Standardsystem für den elektronischen Austausch von Katalogdaten entwickelt, das einfach in bestehende Warenwirtschaftssysteme integriert werden kann. Der motion plastics Spezialist igus nutzt das Austauschformat ab sofort für die Katalogdaten seiner chainflex Leitungen für bewegte Anwendungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kinematiken aller Art schnell und günstig

24. April 2018 · Lieferanten, Märkte, Technologie, Unternehmen ·  

Durch die zunehmende Automatisierung von Fertigungsprozessen steigt der Wettbewerbs-druck auf Unternehmen lokal und global. Um kostengünstig und individuell automatische Prozesse zu ermöglichen, entwickelt igus Low-Cost Lösungen aus Hochleistungskunststoffen wie das neue modulare Baukastensystem robolink Apiro. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kugellager von der Food- bis zur Fördertechnik

30. Juni 2016 · Unternehmen ·  

Der motion plastics Spezialist igus hat sein Sortiment an Polymerkugellagern erneut erweitert und bietet nun serienmäßig sechs unterschiedliche Ringmaterialien in den gängigsten Abmessungen ab Lager an. Durch Kombination aus verschiedenen Ring-, Kugel- und Käfigmaterialien erhalten Anwender ihr passendes Rillenkugellager. mehr…

· Meldung kommentieren ·

„Think Big“: weltgrößte Kunststoff-Energiekette

12. April 2016 · Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  

Rig workers and a standby boatEnergieketten aus Hochleistungskunststoffen erobern immer mehr Bereiche in der Industrie und verdrängen dabei kontinuierlich metallische Varianten. Sie punkten durch geringeres Gewicht, Wartungsfreiheit und gleichzeitig höchste Stabilität, gerade auch dort, wo große Leitungen und Schläuche geführt werden müssen, wie in Werften oder auf Bohrplattformen. Genau diese widrigen Umgebungsbedingungen sind das Terrain der E4.350, der größten Kunststoff-Energiekette der Welt, die igus auf der diesjährigen BAUMA zeigt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kugellager: Doppelte Lebensdauer – gleicher Preis

24. September 2015 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

igus_xiros_S180Mit den Kugellagern xiros S180 bringt der Kölner motion plastics-Spezialist eine neue Serie von Polymer-Kugellagern auf den Markt und präsentiert diese auf der Motek 2015. Die universell einsetzbaren Lager verfügen über einen sehr geringen Verschleiß, sind FDA-konform und haben eine doppelt so lange Lebensdauer gegenüber dem Allrounder xiros B180 – bei gleichem Preis. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schmierfreie Förder- und Transportrollen

31. März 2015 · Lieferanten, Unternehmen ·  

igus_PM0515-1Die igus GmbH hat für Umlenk- und Transportrollen in der Etikettier-, Verpackungs- und Lebensmittelindustrie eine Systemlösung entwickelt, die mit wenigen Klicks online konfiguriert und bestellt werden kann: Diese Komponente besteht aus einem eloxierten Aluminiumrohr, das einbaufertig mit wartungsfreien Flanschkugellagern bestückt ist. Die Laufringe sind aus dem Hochleistungskunststoff xirodur B180 gefertigt. Daher läuft die Systemlösung sehr leicht, verfügt über niedrige Reibwerte und ist zudem kostengünstig. mehr…

· Meldung kommentieren ·

igus setzt neue Standards im Katalog

15. September 2014 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

igus_Katalogstandards_PM3414-1Der Gleitlagerkatalog von igus umfasst derzeit rund 12.000 Produkte. Diesen Herbst kommen 117 weitere iglidur-Produkte hinzu. Neu ist unter anderem die Erweiterung des Abmessungsprogramms aus dem besonders temperatur- und medienbeständigen Werkstoff iglidur X um sechs Abmessungen von 80 bis 120 Millimeter Innendurchmesser. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Demontierbare Winkelgelenke packen sicher zu

22. August 2014 · Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Igus_PM3114-1Demontierbare igubal Winkelgelenke aus Kunststoff lassen sich dank überarbeitetem Design nun von Hand per Klick verschließen und einfach mit einem Schraubendreher wieder öffnen und auseinanderbauen. Dadurch ist eine gleichbleibende Haltekraft der Kugelzapfen gegenüber dem Standardteil gewährleistet. Mit den neuen demontierbaren igubal Winkelgelenken von igus bleibt auch bei mehrmaliger Montage und Demontage von Kugelzapfen die Haltekraft konstant. Ein Klickmechanismus, der sich per Hand ver-schließen und einfach mit einem Schraubendreher wieder öffnen lässt, sorgt dafür, dass die Kugelzapfen stabil gehalten werden und gleichzeitig leicht wieder demontierbar sind. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Reinraumkette von igus

14. August 2014 · Lieferanten, Technologie, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Anwendungen für den Reinraum erleben branchenübergreifend eine immer größere Nachfrage. Dabei erhöhen sich die technischen Anforderungen an die Komponenten stetig. Eine abriebfeste Energie- und Medienzuführung ist wesentlicher Teil jeder Reinraum-Lösung. Die igus GmbH stellt eine speziell für den Reinraum konstruierte Energiekette vor, die einen sehr hohen Schutz gegen Abrieb bietet und eine vollständige Abdichtung des Systems ermöglicht. Zertifiziert wurde es mit der höchsten Reinraumklasse ISO 1. mehr…

· Meldung kommentieren ·

e-rover verbindet Portalkrane

igus hat mit dem e-rover ein System weiterentwickelt, das gummibereifte Portalkrane automatisch mit einem Energiekettensystem in kurzer Zeit koppelt. Ein Teleskoparm verbindet dabei die energiezuführenden Kette, die in einer Rinne geführt wird, mit dem RTG. So sind eine sichere Energiezuführung und Datenübertragung – auch per LWL-Leitungen – gewährleistet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Mit chainflex fit für den eurasischen Markt

Insgesamt kommen die über 1.000 chainflex Leitungen von igus, die speziell für den bewegten Einsatz in Energieketten entwickelt sind, auf fast 4.000 Zertifikate. Darunter sind unter anderem CE-, UL-, CSA-, Germanische Lloyd- und Reinraum-Zertifizierung. Kunden können dadurch zum Teil auf aufwendige Sonderzulassungen verzichten, und die Zertifikate garantieren auch die Sicherheit ihrer Maschinen. Neu dabei sind die chainflex-Leitungs-typen, die nun auch mit dem EAC-Zeichen für den eurasischen Raum gekennzeichnet werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

igus fährt bei Online-Katalogen mehrgleisig

Die igus GmbH beauftragt die CADENAS GmbH mit der Erstellung der Gesamtkataloge Energieketten-Systeme und Polymer-Gleitlager für ihren Elektronischen CAD Produkt-katalog. Dazu haben die beiden Unternehmen einen Rahmenvertrag über die Grundzüge des sogenannten Projekts „OEM CAD Katalog@igus“ unterschrieben. Dieser CAD Katalog der igus GmbH basiert auf der CADENAS eCATALOGsolutions Technologie und soll bis Mitte des Jahres 2012 um die 3D CAD Daten folgender Produkte erweitert werden: Energie-ketten und Energierohre, Robotic- und 3D-Energieketten, iglidur-Geitlager und igubal-Gelenklager, DryLin-Lineargleitlager sowie xiros-Polymerkugellager. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?