Mehr Güterverkehr auf der Schiene denkbar

Wie lassen sich Transporte auf die Schiene verlagern? Das wollte die Bundesvereinigung Logistik (BVL) von ihren Mitgliedern wissen. Die Mehrheit hält eine Verlagerung von Gütertransporten auf die Schiene für möglich – wenn die Produktqualität stimmt und die Zuverlässigkeit steigt. Die… Weiterlesen

Gütertransport auf der neuen Seidenstraße

Als Produktionsstandort gewinnt China zunehmend an Bedeutung für den europäischen Markt. Wer Waren von Fernost beispielsweise nach Deutschland, Frankreich oder Italien transportieren möchte, steht vor der Wahl, diese als Luftfracht oder auf dem Seeweg zu befördern. Faktoren wie Lieferzeit und… Weiterlesen

Strategisches Digitalisierungsprojekt bei DB Netz

Die Deutsche Bahn treibt die Digitale Transformation voran. Deren für die Bereitstellung der Schieneninfrastruktur zuständige Tochtergesellschaft DB Netz AG will im Digitalisierungs-projekt „Digitale Kapazitätssteigerung (DK)“ den Prozess der Fahrplankonstruktion automatisieren und optimieren. Die Dauer zur Planung von Ad-hoc-Verkehren wird dadurch… Weiterlesen

Door-to-Door-Service von und nach China

Chinas Häfen sind heutzutage längst nicht mehr die einzige Anlaufstation für die Abwicklung internationaler Warenströme. Denn vor allem in den hafenferneren Regionen in Chinas Westen eröffnen ständig neue Produktionsbetriebe. Mit seinem weiterentwickelten Rail-Service-Angebot offeriert der Münchener Logistikdienstleister GROUP7 seinen Kunden… Weiterlesen

Hellmann erweitert Rail Eurasia um Vietnam

Der Osnabrücker Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics erweitert sein Angebot im Rail Eurasia Bereich um das Land Vietnam. Die neue Route von Vietnam nach Europa hat Hellmann im letzten Monat aufgenommen. Die Abfertigung erfolgt in Hanoi. Mit einem geprüften und vom… Weiterlesen