Erzeugerpreise für Dienstleistungen

Die Erzeugerpreise für Dienstleistungen in Deutschland lagen im dritten Quartal 2018 um 1,5 % höher als im dritten Quartal 2017. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, gab es dabei in den meisten Branchen Preiserhöhungen gegenüber dem Vorjahresquartal. Am höchsten war die… Weiterlesen

Zügig per Zug – umweltschonender Gütertransport

Der Güterbedarf steigt: Immer schneller und immer individueller möchten Kunden und Industrie versorgt werden. Längst wirkt sich dieses Mehraufkommen auf deutsche Straßen aus. So wurden 2016 79 Prozent der beförderten Güter per Lastkraftwagen und nur acht Prozent per Eisenbahn transportiert,… Weiterlesen

Güterverkehr 2016: Neuer Höchststand

In Deutschland wurden 2016 mehr Güter transportiert als je zuvor. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg das Transportaufkommen gegenüber dem Vorjahr um 1,1 % auf 4,6 Milliarden Tonnen. Zu diesem Wachstum trugen die Verkehrszweige Lastkraftwagen, Seeschiffe, Rohrleitungen und Flugzeuge… Weiterlesen

Weniger Güter auf dem deut­schen Schienen­netz

Im Jahr 2014 transportierten in- und ausländische Eisenbahngesellschaften auf dem deutschen Schienennetz Güter im Umfang von insgesamt 365,0 Millionen Tonnen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren dies 8,7 Millionen Tonnen oder 2,3 % weniger als 2013. Dieser Rückgang ist vor… Weiterlesen

Güter­ver­kehr 2012: Trans­port­auf­kom­men sinkt

Der Güterverkehr in Deutschland ist im Jahr 2012 zurückgegangen: Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes sank das Transportaufkommen gegenüber dem Vorjahr voraussichtlich um 2,2 % auf 4,3 Milliarden Tonnen. Die verhaltene konjunkturelle Entwicklung wirkte sich somit negativ auf die Güterbeförderung… Weiterlesen