KI-Investitionen in Beschaffung und Supply Chain

Ivalua, der weltweit führende Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, gibt das Ergebnis einer weltweiten Umfrage unter Supply-Chain-, Beschaffungs- und Finanzmanagern bekannt. Danach planen 55 Prozent der Unternehmen größere Investitionen in Künstliche Intelligenz (KI) innerhalb der nächsten zwei Jahre. Weitere 25 Prozent planen kleinere Investitionen in diesem Bereich, um den potentiellen ROI in den nächsten zwei Jahren bestimmen zu können. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ausschussreduzierung in der Zulieferindustrie

Die Automobilindustrie stellt hohe Ansprüche an Zulieferer bezüglich Prozesssicherheit, Qualität und Effizienz, die erfüllt werden müssen, um an Automobilhersteller liefern zu dürfen. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, musste ein preeflow-Kunde beim Auftrag einer 2K-Dichtmasse innerhalb eines vorgegebenen Bereichs (FIPG – formed in place gasket) seine Anwendung optimieren. Aufgrund eines zu hohen Materialauftrags an der Übergangs-stelle wurden Toleranzgrenzen des geometrischen Materialauftrags überschritten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Vorbereitung der Lieferanten auf die neuen SUVs


Beim jährlichen Lieferantenforum trafen sich Einkaufs- und Werkleiter von Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz U.S. International (MBUSI) mit Vertretern von 240 Lieferanten. MBUSI bietet diese Plattform seit das Werk 1997 mit dem Bau von SUVs begonnen hat, um seine Lieferanten vor jeder Markteinführung auf die hohen Erwartungen für neue Modelle vorzubereiten. Dieses Jahr haben sich die Führungskräfte von MBUSI besonders auf die Anforderungen an die Lieferanten für die nächste SUV-Generation konzentriert, die auch Modelle mit Plug-in-Hybrid Antrieb umfasst und noch in 2018 vorgestellt wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

„Pilz Award 2017“ für starke Partner

Das Automatisierungsunternehmen Pilz hat sechs Lieferanten mit dem „Pilz Award 2017“ prämiert. Die Preisträger zeichnen sich durch ein hervorragendes Qualitätsniveau, hohe Liefertreue und partnerschaftliche Zusammenarbeit aus. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gut gekühlt für optimale Ergebnisse

22. März 2018 · Lieferanten, Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  


Beim Schweißen spielt neben der Qualität der Naht auch die Geschwindigkeit eine wesent-liche Rolle. Beides trägt dazu bei, dass Schweißer effizienter arbeiten und damit Kosten sparen können. Mit dem modifizierten WIG-Prozess ArcTig hat Fronius eine Innovation für das mechanisierte Verbindungsschweißen entwickelt, die diesen Anforderungen gerecht wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Effizienz-Killer in der Produktion ausschalten

26. September 2017 · Beschaffungsprozess, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Es gibt viele Stellschrauben, an denen produzierende Unternehmen drehen können, um Kosten zu sparen. Es lohnt sich, Aspekte von Logistik über IT bis zum Personal genauer anzuschauen. Dieser Beitrag zeigt, wie die größten Effizienz-Killer in der Produktion identifiziert und sukzessive ausgeschaltet werden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Verringerte Abfallmenge für Elektrohersteller

Bei Parkinson Harness Technology gab es einen Fertigungsprozess, der Kopfschmerzen bereitete. Ein kleiner elektrischer Widerstand sollte auf den Boden eines Dieselfiltergehäuses gepottet werden, ohne die Kupferanschlüsse zu beeinträchtigen. Der Prozess konnte nicht präzise, wiederholgenau und verlässlich durchgeführt werden. Zusätzlich wurden Unmengen von Material und Bauteilen verschwendet. Die Produktivität litt immens unter dem hohen Materialverbrauch und dem großen Ausschuss. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Qualitätssicherung in der Fahrzeugtechnik

12. September 2017 · Lieferanten, Unternehmen ·  

Ob Aufrüstung für schweres Gelände, Umbau zum mobilen Büro oder Ausstattung mit moderner Kommunikationstechnik – viele Branchen stellen spezielle Ansprüche an ihre Fahrzeuge. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es individuell angefertigter Systeme, etwa zur Elektrifizierung, sowie kompletter Sonderanfertigungen von Fahrzeugen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Finanzspritze durch Effizienzvorteile

Nicht erst seit Einführung der Fallpauschalen stehen Krankenhäuser unter enormen wirtschaftlichen Druck. Um im harten Wettbewerb überhaupt bestehen zu können, sind sie gezwungen kostenoptimiert zu arbeiten. Im Blickpunkt steht dabei zumeist vornehmlich der Faktor Personalkosten – obwohl die Sachkostenseite meist ein noch viel höheres Einspar-potenzial birgt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nachhaltigkeit in der Edelstahlproduktion


Outokumpu hat sich öffentlich dazu bekannt, Effizienz in der Produktion zu fördern und innovative Ansätze für unternehmensweit gültige Minderungsziele von Treibhausgas-emissionen zu entwickeln. Weltweit suchen Regierungen nach geeigneten Strategien, wie sie auf den Klimawandel reagieren sollen. Diese Dynamik ist auch in der Privatwirtschaft zu spüren. Was können Unternehmen tun, um die Erderwärmung einzudämmen? mehr…

· Meldung kommentieren ·

Klimaanlage für Präzisionsteilefertigung

Die Herstellung von Hochpräzisionsteilen stellt maximale Anforderungen an Unternehmen: Die fertigen Teile sind sehr empfindlich und können sich schon bei kleinen Temperatur-schwankungen verformen. Deshalb ist es wichtig, die Produkte zwischen der Fertigung und der Qualitätsprüfung bei möglichst konstanten Temperaturen zu lagern, was oftmals einen hohen Aufwand bedeutet. Beim Bau der neuen Produktionsgebäude im oberpfälzischen Roding hat die Firma Stangl &. Co. GmbH Präzisionstechnik, die unter anderem Produkte höchster Präzision für die Automobilbranche herstellt, einen ungewöhnlichen Weg einge-schlagen: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Industrieservice ist Partner für Nachhaltigkeit

4. Juli 2017 · Märkte, Outsourcing-Facilities, Unternehmen ·  

Der Industrieservice ist der wesentliche Partner der Industrie für Nachhaltigkeit und Anforderungen der Zukunft. Das bestätigt die überwältigende Mehrheit der Industrie-unternehmen, die sich an der Marktstudie „Branchenmonitor 2017“ des WVIS Wirtschafts-verband für Industrieservice beteiligt haben. Zum ersten Mal und als erste Markterhebung zum Industrieservice überhaupt befragt der Branchenmonitor des WVIS sowohl Anbieter wie Kunden. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Normen: Wertvolle Tipps für die Praxis

24. April 2017 · Interview, Lieferanten, Märkte, Unternehmen ·  

Die neuen Normen der ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind jetzt seit Ende 2015 veröffent-licht. Die Inhalte sind weitgehend bekannt. Allerdings gibt es eine große Zahl von Unter-nehmen, die geplant haben sich zertifizieren zu lassen, aber noch nicht mit den Vorbe-reitungen begonnen haben. Deshalb hat All about Sourcing ein Interview mit dem LRQA Auditor Harald Baumhoff (geführt. All about Sourcing (Sourcing)möchte mit ihm die Erfahrungen besprechen, die Unternehmen in der Praxis mit den neuen Normen haben. Außerdem sollen damit Unternehmen unterstützt werden, die noch nicht mit den Vorbereitungen begonnen haben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Nutricia setzt auf Pooling Partners

19. April 2017 · Indirekter Einkauf, Logistik, Unternehmen ·  

Bei der Organisation seiner Betriebsflüsse unterstützt Pooling Partners mit NUTRICIA Nutrition Clinique einen der wichtigsten Akteure auf dem Gebiet der medizinischen Ernährung für jedes Lebensalter. Erklärtes Ziel der Zusammenarbeit ist die Optimierung der Supply Chain mit einer besseren Nachverfolgbarkeit der Palettenströme von und zum Distributions-zentrum. Dafür nutzt Pooling Partners das europäische Netzwerk von PAKi und passt diese Lösung an den Palettenfluss von NUTRICIA Nutrition Clinique an. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Logistik: Datenqualität wird zum Erfolgsfaktor

7. April 2017 · IT&TK, Logistik, Unternehmen ·  

Die Verfügbarkeit und Qualität von Daten entwickelt sich zum zentralen Erfolgsfaktor bei der Steuerung von Logistikprozessen. Das ist ein Ergebnis des neuen AXIT-Expertenpapiers, das auf Grundlage eines Dialogs mit Managern aus Industrie, Handel und Logistik erarbeitet worden ist. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sicherheit durch „Schwarm-Intelligenz“

Für die 67 in der VTH „Schlauch- und Armaturentechnik (SAT)“-Fachgruppe zusammen-geschlossenen führenden Hersteller von Schlauchleitungen, darunter vier aus Österreich und fünf aus der Schweiz, sind die gemeinsam erarbeiten Mustervorlagen ein unverzichtbarer Mehrwert, von dem auch die Kunden profitieren. Seit nunmehr 15 Jahren erarbeiten diese Hersteller gemeinsame Branchenlösungen. Neben der Betriebsanleitung (getrennt für den Industrie- und Hydraulikbereich) zeigen das Abnahmeprüfzeugnis 3.1. und die Prüfbe-scheinigung für die wiederkehrende Prüfung die Anforderungen und Kriterien auf, die dem Anwender den sicheren und gesetzeskonformen Betrieb seiner Schlauchleitungen ermöglichen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Frühjahrsputz in der Datenbank

Im Frühjahr wird in vielen Haushalten geputzt und ausgemistet. Auch für Unternehmen kann ein solcher Frühjahrsputz in Sachen Daten sinnvoll sein. Denn ihr Erfolg hängt immer mehr auch von der Qualität ihrer Daten ab: Je stärker Abläufe automatisiert werden, umso wichtiger sind saubere Daten – und eine Frühjahrsputzaktion, um fehlerhafte oder unvollständige Daten aufzuspüren und zu bereinigen. Doch einzelne, konzentrierte Aktionen können die kontinuierliche Pflege nicht ersetzen. Sieben Schritte helfen, die eigenen Daten aufzupolieren und die Datenqualität dauerhaft zu erhöhen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Der optimale Weg zur stärksten Stahllösung

31. Januar 2017 · Märkte, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

st-ag_leitfaden_rz.inddHohe Wirkungsgrade, zunehmende dynamische Belastungen und eine lange Lebensdauer – die Anforde-rungen an die Bauteilqualität von Hightech-Anwendungen steigen kontinuierlich. Um am Markt lang-fristig zu bestehen, sind zudem kosteneffiziente Prozesse unab-dingbar. In fünf Schritten erreichen Anwender die stärkste Stahllösung für eine wirtschaftliche Fertigung und fortschrittliche Komponenten. Den richtigen Weg weist der Leitfaden von Steeltec.

Wie stahlverarbeitende Unter-nehmen eine technisch fortschritt-liche und preislich überzeugende Premium-Stahlsorte finden, hat Steeltec in dem Leitfaden „Starke Stahllösungen für anspruchsvolle Anwendungen“ zusammengefasst. Darin werden Chancen und Risiken bei der Werkstoffauswahl erläutert sowie Handlungsempfehlungen zur optimalen Gestaltung der Verarbeitungsprozesse gegeben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Zuverlässige Schutzkleidung mit Edelstahldraht

Nach dem Motto „Jeder Drahtring kann Leben retten“ stehen der Mensch und seine Sicherheit bei der Firma Friedrich Münch im Mittelpunkt. 1920 im schwäbischen Mühlacker gegründet, nimmt das Unternehmen heute eine führende Rolle im weltweiten Markt der Sicherheits-ausrüstung für die Industrie ein. Das Spezialgebiet ist Schutzkleidung aus Ringgeflecht, das aus nichtrostendem Edelstahldraht gefertigt wird. Hauptaufgabe des Edelstahlringgeflechts ist der Schutz des Körpers vor direktem Kontakt mit scharfen Gegenständen, wie beispielsweise Messern, Scheren und Glasscherben. Zu den Anwenderindustrien zählen die Branchen Food und Industrie sowie die Hersteller von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) für Polizei, Militär und Security. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schlüsselbranchen setzen auf Assistenzsysteme

25. August 2016 · Indirekter Einkauf, IT&TK, Technologie, Unternehmen ·  

Mit insgesamt fünf Auszeichnungen für innovative, richtungweisende Produktneuentwick-lungen wurden die Assistenzsysteme für Montage, Logistik und Qualitätssicherung der Optimum GmbH in den vergangenen 12 Monaten ausgezeichnet. Dabei arbeiten sowohl der „Schlaue Klaus“, als auch der „Arbeitsplatz 4.0“ bereits heute produktiv und haben den Workflow in namhaften deutschen Konzernen grundlegend verändert. Mittlerweile setzen nicht nur die Bereiche Automotive, weiße Ware und führende Beschlaghersteller auf die Lösungen aus Karlsruhe. Auch die Luftfahrtindustrie verlässt sich auf die innovative Zusammenarbeit von Mensch und Computer in Echtzeit, um Fehlerquoten dramatisch zu senken, Mitarbeiter zu entlasten und komplexe Prozesse in der Qualitätssicherung zuverlässig zu steuern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?