Zollmehraufwand schnell kalkulieren

Die Potsdamer FACTON GmbH hat ihre Enterprise Product Costing (EPC) Suite in der neuen Version 10 mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Unter anderem wurde die „Cost Management“-Lösung erweitert. Sie erlaubt nun die Produktkalkulation in globalen Lieferketten unter Berücksichtigung aller Kosten. Auch… Weiterlesen

Lieferantenvergleich für den technischen Einkauf

Neben Lösungen zur Arbeitsplanung und Auftragssteuerung stellte das Softwarehaus HSi GmbH auf der AMB ihr Kalkulationssystem HSkalk/TK für den technischen Einkauf vor. Durch die Standardisierung und Automatisierung der schematischen Abläufe werden mit reduziertem Aufwand exakte Kalkulationsergebnisse, Planungs- und Investitionssicherheit erzielt.… Weiterlesen

Die Preise des Wettbewerbs kennen

Als Zulieferbetrieb nicht nur in der Fertigungsindustrie hat man mit einem harten Wettbewerb zu kämpfen; die Spielräume in der Preisgestaltung sind oft eng gesteckt. Marktfaktoren wollen dabei ebenso berücksichtigt werden wie das Wettbewerbsverhalten und die Ausgabebereit-schaft der Kunden. Das Matchmaking-Portal… Weiterlesen

Systemwechsel zur offenen Kalkulation

Nach „IFRS“ sind Leasingverbindlichkeiten künftig keine Betriebskosten, sondern Schulden. Die neue Bilanzierungsvorschrift öffnet die Tür für gravierende Veränderungen im Fuhrpark-Einkauf. Das macht die Einkäufer unversehens zu Hauptakteuren im Fuhrparkgeschehen, denn die einzelnen Leistungen und Kosten werden erkennbar und mit Wettbewerbsangeboten… Weiterlesen

Preise im technischen Einkauf intransparent

Das Wort Transparenz stand erstmals 1915 im Duden. Und obwohl es Einzug in unseren täglichen Wortschatz erhalten hat, fehlt es an Transparenz – Einkaufspreise sind dabei keine Ausnahme. Das Düsseldorfer Beratungsunternehmen Kloepfel Engineering und der führend B2B-Marktplatz Partner „Wer liefert… Weiterlesen