Importpreise im Juni 2018 um 4,8 % höher

27. Juli 2018 · Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einfuhrpreise waren im Juni 2018 um 4,8 % höher als im Juni 2017. Dies war der stärkste Anstieg gegenüber dem Vorjahr seit April 2017 (+6,1 % gegenüber April 2016). Im Mai 2018 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei +3,2 % und im April 2018 bei +0,6 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Importpreise im Juni 2018 gegenüber Mai 2018 um 0,5 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importpreise: Holz- und Zellstoff + 12,9 %

Die Einfuhrpreise waren im April 2018 um 0,6 % höher als im April 2017. Im März 2018 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei – 0,1 % und im Februar 2018 bei – 0,6 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Importpreise im April 2018 gegenüber März 2018 ebenfalls um 0,6 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importpreise fallen auch im September 2016

26. Oktober 2016 · Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einfuhrpreise waren im September 2016 um 1,8 % niedriger als im September 2015. Im August 2016 hatte die Jahresveränderungsrate – 2,6 % betragen, im Juli 2016 hatte sie bei – 3,8 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Importpreise im September 2016 gegenüber August 2016 geringfügig um 0,1 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importpreise im August 2016

28. September 2016 · Länder, Märkte, Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einfuhrpreise waren im August 2016 um 2,6 % niedriger als im August 2015. Im Juli 2016 hatte die Jahresveränderungsrate – 3,8 % betragen, im Juni 2016 hatte sie bei – 4,6 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, fielen die Importpreise im August 2016 gegenüber Juli 2016 um 0,2 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Starke Preisrückgänge bei Nickel und Eisenerz

29. September 2015 · Preise, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einfuhrpreise waren im August 2015 um 3,1 % niedriger als im August 2014. Im Juli 2015 hatte die Jahresveränderungsrate – 1,7 % betragen, im Juni 2015 hatte sie bei – 1,4 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, fielen die Importpreise im August gegenüber Juli 2015 um 1,5 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Starker Preisrückgang bei Nickel und Eisenerz

27. August 2015 · Länder, Märkte, Personal, Statistik, Unternehmen ·  

Die Einfuhrpreise waren im Juli 2015 um 1,7 % niedriger als im Juli 2014. Im Juni 2015 hatte die Jahresveränderungsrate – 1,4 % betragen, im Mai 2015 hatte sie bei – 0,8 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, fielen die Importpreise im Juli gegenüber Juni 2015 um 0,7 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Holzverknappung gefährdet Industriebereiche

27. April 2010 · Lieferanten, Märkte ·  

Wald im SchornsteingDer Rohstoff Holz wird in Deutschland so knapp, dass die Energieversorgung durch Biomasse überdacht werden muss. Die Holzverknappung gefährdet etablierte Industrie- bereiche. Der VHI, Verband der deutschen Holzwerkstoffindustrie e.V., prognostiziert, dass im Jahr 2020 eine Deckungslücke von rund 30 Millionen Kubikmetern Holz klafft. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?