Konjunkturabkühlung bei Transporten

Die Zahl der über TIMOCOM am Markt platzierten Frachtangebote sind von Anfang April bis Ende Juni 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 20 Prozent gesunken. In Summe wurden über die „Smart App Frachten“, über die Unternehmen ihre Transportangebote auf der… Weiterlesen

Logistik: Die Lage ist besser als die Stimmung

Der Geschäftsklimaindikator der deutschen Logistikwirtschaft ist im Mai wieder gefallen, nachdem in den vorangegangenen zwei Monaten eine leichte Erholung festzustellen war. Dies geht aus den monatlichen Erhebungen zum Logistik-Indikator hervor, die das ifo Institut im Auftrag der Bundesvereinigung Logistik e.V.… Weiterlesen

Steigender Dieselpreis verteuert Transporte

Im zweiten Quartal 2018 sind die Transportpreise im europäischen Markt gestiegen. Gründe dafür waren rückläufige Transportkapazitäten sowie die gestiegenen Kraftstoffkosten. Das zeigt die 36. Ausgabe des Transport Market Monitors (TMM), herausgegeben von Transporeon und Capgemini Consulting. Kernaussagen des Berichts:

Positive Entwicklung in der Sensorik

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 460 Mitglieder quartalsweise zur wirtschaftlichen Entwicklung. Im zweiten Quartal verzeichneten die AMA Mitglieder einen rückläufigen Umsatz von vier Prozent, verglichen mit dem Vorquartal. Vergleicht man die Umsatzentwicklung des zweiten Quartals 2018… Weiterlesen

Arbeitskosten im 2. Quartal 2018 um 2,0 % höher

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom zweiten Quartal 2017 zum zweiten Quartal 2018 um 2,0 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 0,2 %.