Beschaffungs-Agenda 2020 von ZEISS

Die Beschaffung bei ZEISS Industrial Metrology kennzeichnet ein hoher Grad an Komplexität. Mit über 2.000 Lieferanten und mehr als 300.000 Bestellpositionen wird ein jährliches Einkaufsvolumen von 500 Millionen Euro erzielt. Um diesen Herausforderungen effektiv entgegen treten zu können, hat ZEISS… Weiterlesen

Integriertes Warengruppenmanagement

Integrierte und intelligente Warengruppenstrategien eröffnen neue Perspektiven im Einkauf, um nicht nur die Einstandspreise in jeder Category zu senken, sondern auch Risiken zu minimieren und drohende Sonderkosten zu vermeiden. Mit seiner neuen Lösung Category Management hilft POOL4TOOL, der globale Marktführer… Weiterlesen

Thesen und Trends im Einkauf 2015

Die Einkaufsabteilungen deutscher Unternehmen stehen 2015 vor großen Heraus-forderungen. Sie können zum Jahreswechsel nicht genau einschätzen, ob die deutsche Konjunktur nur schwächelt oder doch in eine Rezession abgleitet. Unklar ist auch, wann die Rohstoffpreise wieder anziehen. Sollten insbesondere die strategischen… Weiterlesen

Einkaufszeitpunkte präzise planen

Handels- und Industrieunternehmen müssen oft zu ungünstigen Zeitpunkten einkaufen und deshalb Lieferengpässe oder höhere Preise in Kauf nehmen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Viele Einkaufsabteilungen haben wegen der Anforderungen anderer Abteilungen keinen oder nur geringen Einfluss auf den optimalen Zeitpunkt… Weiterlesen

Studie: Ungenutzte Potenziale im Einkauf

Viele Unternehmen messen die Leistung ihres Einkaufs nicht differenziert genug – sie verschenken so große Optimierungspotenziale. Wer dagegen ein differenziertes Performance Management im Einkauf nutzt, weist eine deutlich bessere Kostensituation und eine höhere Produktivität im Einkauf auf. Das sind zwei… Weiterlesen