Vision Excellence Award an die Bühler AG

27. Juli 2018 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Die Bühler AG und JAGGAER haben die Chancen der Digitalisierung im Einkauf neu definiert und gemeinsam das „Digital Category Management“ entscheidend weiterentwickelt. Für die wegweisende und innovative Zusammenarbeit verleiht JAGGAER seinem Partner den Vision Excellence Award 2018. Das „Digital Category Management“ (DCM) von JAGGAER bildet Warengruppenstrategien eines Unternehmens perfekt ab und bietet Lead Buyern eine effiziente Beschaffung in jeder Warengruppe. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Spitzenleistung im Einkauf ist Mangelware

Spitzenleistung im Einkauf ist Mangelware. Die weltweit führende Einkaufsstudie von A.T. Kearney „Assessment of Excellence in Procurement” (AEP) wurde seit 1992 bereits zum neunten Mal durchgeführt und untersucht die Anwendung von Leadership Praktiken und ihre Auswirkungen auf die Unternehmensergebnisse. Das Benchmarking deckt eine Bandbreite an Industrien (Prozess, Konsumgüter, Fertigung, Dienstleistung) und Regionen ab (46% Europa). Die Studie liefert Einblick in die Bedeutung des Einkaufs von mehr als 5.000 Unternehmen und zeigt die erfolgreichsten Strategien im Beschaffungsmanagement. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Integriertes Warengruppenmanagement

Integrierte und intelligente Warengruppenstrategien eröffnen neue Perspektiven im Einkauf, um nicht nur die Einstandspreise in jeder Category zu senken, sondern auch Risiken zu minimieren und drohende Sonderkosten zu vermeiden. Mit seiner neuen Lösung Category Management hilft POOL4TOOL, der globale Marktführer für die Prozessoptimierung im Direct Procurement, seinen Kunden, ihre definierten Warengruppenstrategien besser in den operativen Prozessen umzusetzen und so seinen Wertbeitrag im Unternehmen zu steigern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Durchdringungsgrad von Warengruppenstrategien

10. Februar 2017 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Um die Jahreswende hat die Unternehmensberatung convivax Einkäufer über das Internet-portal allaboutsourcing.de zur aktuellen Durchdringung des Einkaufsvolumens mit Waren-gruppenstrategien befragt. Das Ergebnis zeigt keinerlei eindeutigen Trend – die Verteilung erinnert nach am ehesten an eine Normalverteilung. Die nachfolgende Abbildung zeigt das Ergebnis: mehr…

· Meldung kommentieren ·

HOERBIGER erreicht Exzellenz im Einkauf

25. Februar 2016 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

HOERBIGER gilt heute als führender Anbieter von Schlüsselkomponenten für Kolbenkom-pressoren und Industriemotoren, für Automatisierungslösungen sowie für automotive Getriebetechnologie und Komfortlösungen. Für eine Effizienzsteigerung im Einkauf wollte das internationale Unternehmen die Beschaffungsprozesse automatisieren und gleichzeitig die Kommunikation mit den Lieferanten optimieren. Weitere Synergie-Vorteile sollte ein gemein-sames Warengruppenmanagement bewirken. Um diese operativen und strategischen Anforderungen in der IT zu spiegeln, entschloss sich HOERBIGER ein eigenes Lieferanten-Portal aufzusetzen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Gewaltige Herausforderungen für den Einkauf

„Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung richtet sich der Einkauf in vielen Unternehmen neu aus. Von den Veränderungen betroffen sind unter anderem die globale Organisation, das Warengruppenmanagement und die bereichsübergreifende Zusammenarbeit. Das sind aber nur einige Herausforderungen, vor denen die Procurement-Abteilungen deutscher Industrie-unternehmen derzeit stehen“, sagte Dr. Christoph Feldmann, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) in Berlin. Dort stellte er anlässlich des 50. BME-Symposiums die aktuellen Trends im Einkauf vor: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Samba do Warengruppen

10. Juni 2014 · Beschaffungsprozess ·  

Fussball im StadionIn den nächsten Wochen wird es weltweit nur ein beherrschendes Thema geben: „die Fuß-ball-Weltmeisterschaft“. Welche Spielweise wird gewinnen? Brasilianische Spielkunst des Gastgebers, Tiki Taka aus Spanien oder voetbal total aus Holland (wobei das letztgenan-nte eigentlich unmöglich ist). Ähnlich ist es auch beim Warengruppenmanagement. Wenn ein einzelner Einkäufer seine Warengruppe top beherrscht, ist das noch kein Garant, dass der Einkauf in Gänze im Unternehmen wertgeschätzt wird. Es bedarf einer Systematik, an die sich alle halten und nach der zusammengespielt wird. Auf welche „Taktik“ und „Spiel-züge“ es beim Warengruppenmanagement ankommt, wollen wir Ihnen nachfolgend auf-zeigen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?