Zahlungsverzögerungen nehmen zu

Lieferanten mussten im 2. Halbjahr 2018 länger auf ihr Geld warten. Der durchschnittliche Zahlungsverzug im deutschen B2B-Geschäft erhöhte sich auf 10,70 Tage. Im Vorjahreszeitraum (2. Halbjahr 2017) waren Rechnungen im Schnitt 10,58 Tage überfällig.

Risikobewertung für Tantal und Gallium

Die DERA in der BGR hat jetzt zwei neue Studien zur Rohstoffrisikobewertung herausgegeben. In ihrer Analyse zum Metall Tantal, das sich als Werkstoff in den unterschiedlichsten Produkten der Elektro-, Luft- und Raumfahrtindustrie oder im Prozessanlagenbau findet, kommt die DERA zu… Weiterlesen

Modifizierung von Leichtmetall-Oberflächen

Metall-Keramische Oberflächen von Leichtmetallbauteilen mit definierten Eigenschaften auszustatten, ist bisher nur in engen Grenzen möglich. Die ursprünglich vielversprechende Technologie der Micro Arc Oxidation (MAO) konnte sich hinsichtlich einer breiten, serientechnischen Anwendung nicht durchsetzen. Mit METAKER Surface stellt das Technologieunternehmen AUTOMOTEAM… Weiterlesen

Neue Klasse metallischer Gläser

Drei junge Forscher der Universität des Saarlandes haben eine neue Klasse so genannter amorpher Metalle entwickelt. Da diese Legierungen, auch metallische Gläser genannt, ganz andere Eigenschaften als ihre Ausgangsmaterialien haben, eignen sie sich hervorragend beispielsweise für Leichtbauteile in Luft- und… Weiterlesen

Massivumformung: Keine Verteilungsspielräume

Die insgesamt positive wirtschaftliche Entwicklung weckt Begehrlichkeiten im Vorfeld der anstehenden Tarifverhandlungen der Stahl- und Metallbranche. Forderungen der IG Metall von 6% Lohnerhöhung plus der Ermöglichung einer Reduzierung der Arbeitszeit auf 28 Wochenstunden bei anteiligem Lohnausgleich gehen aber an der… Weiterlesen

Metall raus – Kunststoff rein

Steh- und Flanschlager sind extremsten Belastungen wie Schmutz und Staub ausgesetzt. Sei es in Baumaschinen oder in Förderanlagen von Glas und Tonprodukten. Gleichzeitig müssen Maschinen- und Anlagenbetreiber eine zuverlässige Schmierung sicherstellen. Mit den neuen igus Kugelkalotten aus dem Hochleistungskunststoff iglidur… Weiterlesen

Fahrachse aus Beton statt aus Metall

Bauwerke und Brücken aus Beton revolutionierten die Bauindustrie: Statt teures Metall einzusetzen, verwendet man heute kostengünstigeren Beton, der zudem nachhaltig, vibrationsarm und verdrehsteif ist. Damit hat der innovative Roboterspezialist IPR – Intelligente Peripherien für Roboter GmbH mit der Betonfahrachse eine… Weiterlesen