Intelligentes Währungsmanagement

Importeure von Weihnachtsartikeln und anderen saisonalen Waren müssen beim Einkauf weit im Voraus planen. Umso wichtiger ist die Wahl der richtigen Instrumente zur Absicherung gegen künftige Währungsschwankungen. Alle Jahre wieder …beglückt uns die Weihnachtssaison mit einer Fülle von Waren. Dabei… Weiterlesen

Management der Lieferantenrisiken

Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Spend-Management-Lösungen, hat ein weiter entwickeltes Risiko-Management-Modul vorgestellt. Das neue Risk Center ist Teil der aktuellen Version der Ivalua Plattform. Schon Anfang 2018 hatte das Marktforschungsinstitut Forrester Ivalua im Rahmen der Studie „The Forrester Wave™:… Weiterlesen

Globales Beschaffungsrisikomanagement

Viele Firmen kooperieren mit Lieferanten aus anderen Ländern. Das spart zwar Geld, erhöht aber gleichzeitig das Beschaffungsrisiko. Eine Umfrage des Fachverbands procure.ch unter 350 Mitgliedsunternehmen ergab, dass 90 Prozent der Befragten über die Landesgrenzen hinaus sourcen. Wer international einkauft, muss… Weiterlesen

Versorgungssicherheit hat höchste Priorität

Knappheit von Materialien und steigende Preise sind die größten Risiken, denen sich Einkäufer gegenübersehen. Das ist das Ergebnis der Risikomanagementstudie von INVERTO, einer Tochter der Boston Consulting Group (BCG). Sorge bereiten den Managern auch der weltweit zunehmende Protektionismus und der… Weiterlesen

Störungen in Lieferketten vermeiden

JDA Software, Inc. gab die allgemeine Verfügbarkeit seiner neuen Technologie – JDA Luminate Control Tower – bekannt. Dabei handelt es sich um eine Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung, die als übergreifendes Krisenkontrollzentrum dient. Sie ermöglicht es Unternehmen, Echtzeitinformationen aus der gesamten Lieferkette und… Weiterlesen

Die neue Aufgabe des Einkaufs

Auch 2018 stand wieder ganz unter dem Motto „Digitale Transformation“. Unternehmen haben aufwendig und teils auch sehr kostenintensiv Prozesse und Abteilungen mit moderner Technologie und Systemen ausgestattet. Tatsache ist aber, dass es auch 2019 noch viel zu tun geben wird… Weiterlesen