Rechtssichere Bearbeitung der Exportpapiere

Mehr als 150 Patente in der Düngetechnik und im Winterdienst: Der Landmaschinenhersteller RAUCH fertigt jährlich 16.000 Maschinen, der Exportanteil liegt bei 65 Prozent. Beim Versand setzt das weltweit agierende Unternehmen auf Software der BEO GmbH. Der IT-Experte hat ein Lösungspaket für die gesamte Sendungs- und Exportabwicklung zusammengestellt. Im Ergebnis sorgt die Automatisierung für schnellere Prozesse und eine rechtssichere Bearbeitung der Exportpapiere. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Wirtschaft wächst auch 2017 kräftig

Die konjunkturelle Lage in Deutschland war im Jahr 2017 gekennzeichnet durch ein kräftiges Wirtschaftswachstum. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) war nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2017 um 2,2 % höher als im Vorjahr. Die deutsche Wirtschaft ist damit das achte Jahr in Folge gewachsen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Im- und Exporte steigen kräftig

10. März 2017 · Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Januar 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 98,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 84,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2017 um 11,8 % und die Importe um 11,7 % höher als im Januar 2016. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandel im Jahr 2015 mit Rekordjahr

9. Februar 2016 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

Im Jahr 2015 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 195,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 948,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Jahr 2015 um 6,4 % und die Importe um 4,2 % höher als im Jahr 2014. Die Exporte und Importe übertrafen im Jahr 2015 die bisherigen Höchstwerte aus dem Jahr 2014. mehr…

· 1 Kommentar ·

Deutsche Importe steigen

9. Januar 2015 · Länder, Märkte, Statistik ·  

Im November 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 95,8 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 78,0 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im November 2014 um 1,4 % und die Einfuhren um 1,7 % höher als im November 2013. Kalender- und saisonbereinigt war die Entwicklung von Aus- und Einfuhren im Vormonats-vergleich gegenläufig: Während die Ausfuhren gegenüber Oktober 2014 um 2,1 % sanken, nahmen die Einfuhren um 1,5 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Höchster jemals gemeldeter Ausfuhrwert

8. September 2014 · Märkte, Statistik ·  

Im Juli 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 101,0 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 77,6 Milliarden Euro eingeführt. Ausfuhrseitig war das der höchste jemals gemeldete Monatswert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergeb-nisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Juli 2014 um 8,5 % und die Einfuhren um 1,0 % höher als im Juli 2013. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Einfuhren steigen kräftig

8. August 2014 · Länder, Lieferanten, Statistik, Zuliefermarkt ·  

Im Juni 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 93,4 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 77,0 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Juni 2014 um 1,1 % und die Einfuhren um 2,1 % höher als im Juni 2013. Kalender- und saison-bereinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber Mai 2014 um 0,9 % und die Einfuhren um 4,5 % zu. Einfuhrseitig war das die höchste Steigerung zu einem Vormonat seit November 2010. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Einfuhren im April 2014 leicht höher

6. Juni 2014 · Konjunktur, Länder, Statistik ·  

Im April 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 93,8 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 76,4 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im April 2014 um 0,2 % niedriger und die Einfuhren um 0,6 % höher als im April 2013. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber März 2014 um 3,0 % zu, die Einfuhren stiegen um 0,1 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Einfuhren: im März 2014 + 5,6 % zum März 2013

9. Mai 2014 · Märkte, Statistik ·  

Im März 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 96,0 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 79,6 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im März 2014 um 1,9 % und die Einfuhren um 5,6 % höher als im März 2013. Kalender- und saisonbe-reinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber Februar 2014 um 1,8 % und die Einfuhren um 0,9 % ab. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Einfuhren legen im Februar 6,5 % zu

9. April 2014 · Länder, Märkte, Statistik, Zuliefermarkt ·  

Im Februar 2014 wurden von Deutschland Waren im Wert von 92,4 Milliarden Euro ausge-führt und Waren im Wert von 76,1 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundes-amt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Februar 2014 um 4,6 % und die Einfuhren um 6,5 % höher als im Februar 2013. Im Vor-monatsvergleich war die Entwicklung von Aus- und Einfuhren kalender- und saisonbe-reinigt gegenläufig: Während die Ausfuhren gegenüber Januar 2014 um 1,3 % sanken, nahmen die Einfuhren um 0,4 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ein- und Ausfuhren im 3. Quartal leicht rückläufig

6. Dezember 2013 · Länder, Märkte, Statistik ·  

Im dritten Quartal 2013 verringerten sich die deutschen Ausfuhren gegenüber dem Vor-jahreszeitraum um 0,8 % auf 272,6 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt mit-teilt, lag der Ausfuhrwert für den Zeitraum Januar bis September 2013 bei 817,9 Milliarden Euro, was einem Rückgang von 0,9 % gegenüber dem entsprechenden Vorjahreswert entspricht. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Außenhandelsbilanz mit Rekordüberschuss

8. November 2013 · Länder, Statistik ·  

Ein-Ausfuhr_Ländergruppen_Sept.13_500Im September 2013 wurden von Deutschland Waren im Wert von 94,7 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 74,3 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im September 2013 um 3,6 % höher und die Einfuhren um 0,3 % niedriger als im September 2012. Auch im Vormonatsvergleich war die Entwicklung von Aus- und Einfuhren kalender- und saisonbereinigt gegenläufig: Während die Ausfuhren gegenüber August 2013 um 1,7 % stiegen, nahmen die Einfuhren um 1,9 % ab. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Aus- und Einfuhren sinken deutlich

8. Oktober 2013 · Länder, Statistik ·  

Im August 2013 wurden von Deutschland Waren im Wert von 85,3 Milliarden Euro aus- und Waren im Wert von 72,2 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im August 2013 um 5,4 % und die Einfuhren um 2,2 % niedriger als im August 2012. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber Juli 2013 um 1,0 % und die Einfuhren um 0,4 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deut­sche Aus- und Einfuhren sinken im Juni

8. August 2013 · Länder, Statistik ·  

Im Juni 2013 wurden von Deutschland Waren im Wert von 92,8 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 75,9 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Juni 2013 um 2,1 % und die Einfuhren um 1,2 % niedriger als im Juni 2012. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Aus- und Einfuhren steigen im April kräftig

7. Juni 2013 · Länder, Statistik ·  

Im April 2013 wurden von Deutschland Waren im Wert von 94,5 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 76,4 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im April 2013 um 8,5 % und die Einfuhren um 5,2 % höher als im April 2012. Gegenüber März 2013 nahmen kalender- und saisonbereinigt die Ausfuhren um 1,9 % zu, die Einfuhren stiegen um 2,3 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Aus- und Einfuhren im März 2013

10. Mai 2013 · Konjunktur, Länder, Statistik ·  

Im März 2013 wurden von Deutschland Waren im Wert von 94,6 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 75,8 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im März 2013 um 4,2 % und die Einfuhren um 6,9 % niedriger als im März 2012. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber Februar 2013 um 0,5 % zu, die Einfuhren stiegen um 0,8 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Rekordwerte bei Aus- und Einfuhren

8. Februar 2013 · Märkte ·  

Im Jahr 2012 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 097,4 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 909,2 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren die deutschen Ausfuhren damit im Jahr 2012 um 3,4 % und die Einfuhren um 0,7 % höher als im bisherigen Rekordjahr 2011. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deut­sche Ein- und Aus­fuhren kaum verändert

8. Januar 2013 · Länder, Statistik ·  

Im November 2012 wurden von Deutschland Waren im Wert von 94,1 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 77,1 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im November 2012 gegenüber November 2011 unverändert und die Einfuhren um 1,2 % niedriger. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber Oktober 2012 um 3,4 % ab, die Einfuhren sanken um 3,7 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ein- und Ausfuhren gehen im September zurück

8. November 2012 · Länder, Märkte, Statistik ·  

Im September 2012 wurden von Deutschland Waren im Wert von 91,7 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 74,9 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit im September 2012 die deutschen Ausfuhren um 3,4 % und die deutschen Einfuhren um 3,6 % niedriger als im September 2011. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Aus­fuhren im Juli weiter top

7. September 2012 · Konjunktur, Länder, Märkte, Statistik ·  

Im Juli 2012 wurden von Deutschland Waren im Wert von 93,6 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 76,7 Milliarden Euro eingeführt. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Ausfuhren im Juli 2012 um 9,2 % und die Einfuhren um 1,9 % höher als im Juli 2011. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Ausfuhren gegenüber Juni 2012 um 0,5 % und die Einfuhren um 0,9 % zu. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?