Cloud-Procurement der nächsten Generation

Anwender der beliebten Onventis E-Procurement Cloud-Lösungen erhalten einige Top-Neuerungen: Version 10 erscheint in völlig neuer Optik und trägt mit ,,Onventis“ nun ab sofort auch einen anderen Produktnamen. Laut Hersteller wurden umfassende ergonomische und funktionale Änderungen vorgenommen: So bietet das aktuelle Release unter anderem ein komplett überarbeitetes Frontend, das nach modernsten User Experience (UX) Kriterien entwickelt wurde. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Effizienzsteigerung im Beschaffungswesen

12. Juni 2018 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

Die Leica Camera AG, international renommierter Premiumhersteller von Kameras und Sportoptikprodukten, automatisiert jetzt Prozesse mit Lösungen von OpusCapita. Die Spezialisten von OpusCapita steigern bei der Leica Camera AG mit eProcurement die Effizienz im Beschaffungswesen. Außerdem liefern OpusCapitas Dortmunder Software-Experten Lösungen für den Katalog-Bereich und übernehmen dort das Content Management. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Was Einkäufer an der Digitalisierung nervt

20. März 2018 · Beschaffungsprozess, Märkte, Unternehmen ·  

In einer Studie anlässlich der eLösungstage in Düsseldorf befragte das IT-Startup Kloepfel iProcurement Einkäufer nach dem Stand ihres digitalen Wandels. Ganze 80% der Befragten fühlen sich beim Thema Digitalisierung nur mäßig bis wenig von ihrer Geschäftsführung berücksichtigt. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Digitalisierung ist kein Selbstläufer

Die Implementierung digitaler Arbeits- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Lieferkette ist kein Selbstläufer. Industrie 4.0 stellt Einkäufer, Logistiker und Supply Chain Manager vor große Herausforderungen: Digitale Informationen müssen künftig jederzeit abrufbar sein, High-Speed-Kommunikation zwischen allen Gliedern der Lieferkette ermöglicht und professionelle Daten-Analyse sichergestellt werden. Das sind zentrale Ergebnisse der 9. BME-eLÖSUNGSTAGE in Düsseldorf. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bessere Usability: JAGGAER integriert Fiori-App

15. September 2017 · Beschaffungsprozess, Indirekter Einkauf, IT&TK, Unternehmen ·  

JAGGAER, der Anbieter der umfassendsten Source-to-Pay-Lösung, investiert in die Benutzerfreundlichkeit seines eProcurement-Moduls: Ab sofort können Kunden ihre Bedarfsanforderungs- und Genehmigungsprozesse in ihre SAP Fiori Landschaft einbinden und so noch einfacher und schneller durchführen. Dabei profitieren sie von den Vorteilen der Fiori-Benutzeroberfläche, um die Genehmigung von Warenkörben effizient durchzuführen. Entwickelt wurde die App gemeinsam mit dem Premium-Keramikhersteller Villeroy & Boch. mehr…

· Meldung kommentieren ·

B2B-Marktplatz für Long-Tail-eProcurement

Unter dem Namen Amazon Business hat der weltgrößte Online-Händler Amazon Ende vergangenen Jahres einen neuen Service bereitgestellt, der sich speziell an Geschäftskunden richtet. Zum Angebot gehören nach eigenen Angaben mehr als 100 Millionen Produkte – von IT über Laboreinrichtung bis hin zu Zubehör für die Gastronomie. Der eProcurement-Dienst-leister NEWTRON ermöglicht seinen Kunden über eine Schnittstelle nicht nur den Zugriff darauf, sondern stellt vor allem sicher, dass die Beschaffungsprozesse auch weiterhin den unternehmensspezifischen Anforderungen genügen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Schlankheitskur fürs Beschaffungswesen

Auch Unternehmen setzen an. Dabei geht es allerdings nicht um überflüssige Pfunde, sondern um unnötig aufwendige Prozesse. Vor allem der Bereich Einkauf gilt als „Problem-zone“ mit hohem Abspeck-Potenzial. Das erkennen nun auch vermehrt kommunale Energie-versorger, wie die Stadtwerke Konstanz: Mithilfe des eLösungs-Anbieters NEWTRON stellen sie jetzt schrittweise auf ein maßgeschneidertes internetbasiertes Beschaffungswesen um. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ausgabenmanagement aus der Cloud

6. März 2017 · Beschaffungsprozess ·  

Coupa Software, eines der führenden Unternehmen im Bereich Cloud-basiertes Spend Management, hat mit Caterpillar einen der führenden Hersteller von Baumaschinen und Motoren für seine Procure-to-Pay-Lösung (P2P) gewonnen. Coupas Cloud-basierte P2P-Lösung stellt die internationale Rechnungs-Compliance sicher und hilft dabei, geschäftliche Transaktionen transparenter zu gestalten. Damit ist es Unternehmen möglich, ihre Einkaufs-entscheidungen und die Effizienz ihrer Kreditorenbuchhaltung zu verbessern. Darüber hinaus können die Kunden durch die Ausnutzung von Einsparungspotenzialen ein besseres Betriebsergebnis erzielen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Smarte eLösung für die Kernaufgaben im Einkauf

POOL4TOOL, der Marktführer für Software-Lösungen für den Einkauf von Produktions-materialien, bringt eine eigene Produktlinie auf den Markt, mit der kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ihre Beschaffung optimieren. Die Kunden können POOL4TOOL smart in nur einem Monat implementieren, sofort damit arbeiten und brauchen nur wenige Ressourcen aus Einkauf und IT. mehr…

· Meldung kommentieren ·

KEBA rollt eProcurement unternehmensweit aus

Die KEBA AG verbessert laufend ihre Beschaffungsprozesse. Der Technologieexperte für Automatisierungslösungen für Industrie-, Bank- und Dienstleistungs- sowie Energieauto-mation nutzt die All-in-One-Plattform von POOL4TOOL für den effizienten Einkauf von direktem und indirektem Material, sowie als zentrale Kommunikationsplattform zu seinen Lieferanten. Nach Supplier Relationship Management (SRM) und Purchase Order Management (POM) setzt KEBA nun auch das eProcurement-Modul unternehmensweit ein. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Rittal hat im Einkauf klare Ziele

23. Dezember 2014 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Länder, Unternehmen ·  

Bild_Presse_RittalDie Einkaufslösung POOL4TOOL vereint alle Prozesse im Einkauf und unterstützt Unter-nehmen bei der Realisierung ihrer operativen sowie strategischen Einkaufsziele. Der Weltmarktführer Rittal profitiert von der Vielseitigkeit der „All-in-One Supply Collaboration“-Plattform und setzt diese im Lieferantenmanagement sowie im eProcurement ein. Weiterer Mehrwert ist die Harmonisierung der Systemlandschaften und eine speziell entwickelte Kataloglösung für Sonderbauteile des Systemanbieters für Schaltschränke. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ohne Risiko: Betreutes eProcurement

Immer mehr Unternehmen nutzen elektronische Beschaffungssysteme (engl. eProcure-ment). Basis dafür ist eine Software, die den Erwerb sowie das Verwalten von Dienst-leistungen und Waren unter Nutzung des Internets sowie anderer Informations- und Kommunikationstools ermöglicht. Die Vorteile des eProcurement: Die internen Abläufe werden dadurch transparenter und enorm beschleunigt, was wiederum Freiräume – insbesondere im Einkauf – schafft und Kosten verringert. mehr…

· Meldung kommentieren ·

KfW-Förderung für Beschaffungsmanagement

1. August 2012 · Beschaffungsprozess, IT&TK ·  

Die KfW-Bank hat im Januar 2012 eine Förderrichtlinie aufgelegt, die gezielt Beratungs-leistungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) fördert. Gerade in diesen Unternehmen werden die neben dem täglichen Kerngeschäft anfallenden Management-aufgaben nicht selten nur „von Tag zu Tag“ erledigt, das Rechnungswesen oder die strategische Planung treten in den Hintergrund. Die Folge: Ihnen fehlt der Überblick über Zahlen und Prozessabläufe. Um dem Abhilfe zu schaffen, können sich Unternehmer nun unterstützende Maßnahmen finanziell fördern lassen. Zu den förderfähigen Angeboten zählen auch die konzeptionellen Beratungen. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Beispiele für digitales Lieferantenmanagement

22. Februar 2012 · Beschaffungsprozess, Messen, Unternehmen ·  

„Die Bedeutung von Cloud Computing wächst rapide. Viele Unternehmen profitieren von diesem Technologie-Trend“, sagt Michael Bibow, Vorstand der newtron AG. Den Vorteilen, die Cloud Computing bietet, stehen Befürchtungen von Anwendern entgegen, vor allem wenn es um Fragestellungen zum Datenschutz beziehungsweise zur Datensicherheit geht. „Viele Unternehmen sind mit Cloud-Anwendungen noch immer etwas unsicher, da sie nicht wissen was mit ihren Daten passiert oder ob die Datenhaltung sicher ist“, sagt Bibow. „Wir zeigen anhand von Best-Practice-Anwenderbeispielen, wie Unternehmen ihre Einkaufs- und Logistikprozesse mit IT-Lösungen sicher flexibilisieren und dabei Kosten sparen.“ mehr…

· Meldung kommentieren ·

EU-Projekt kooperiert mit MFG.com

2. Juni 2010 · Beschaffungsprozess, Länder ·  

Der Sourcing-Marktplatz für das produzierende Gewerbe, MFG.com, arbeitet mit dem EU-Projekt DUO**STARS zusammen. Ziel der Kooperation ist die Erschließung weltweiter Märkte für Unternehmen der Industrieregionen Niederösterreich und dem slowakischen Trnava. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?