Auf Fertigungs- folgen Software-Roboter

Die Fertigungsindustrie hat die industrielle Automatisierung mit Hilfe von „Physical Robots“ erlebt. Aber es besteht noch jede Menge Bedarf an Technologien, die den Herstellern helfen, sich stärker auf Produktinnovationen und Kernkompetenzen zu konzentrieren, anstatt sich mit alltäglichen, zeitraubenden, repetitiven Aufgaben… Weiterlesen

Herausforderung Material-Revisionierung

In der Fertigungsindustrie ist die Revisionierung von Materialien, Stücklisten und Dokumenten eine alltägliche Aufgabe. Unternehmen nutzen meist die logistische Funktion Änderungsdienst („Engineering Change Management“, ECM) um Änderungen an produktionsbezogenen Daten zu dokumentieren. Diese allgemeine Funktion wird in der Standardsoftware „SAP… Weiterlesen

Bis zu 90 Prozent weniger Materialausschuss

Bei Klebe-, Dicht- und Wärmemanagement-Aufgaben mit niedrigem Medienverbrauch erfolgt die Materialversorgung häufig über handelsübliche Kartuschen. Hier sind abgestimmte Fördersysteme gefragt, die – auch bei kleineren Volumina – eine schonende und gleich-mäßige Materialförderung zum Dosiersystem gewährleisten. Für derartige Anwendungen hat Scheugenpflug… Weiterlesen

Lean-Projekt: Vermeidung von Verschwendung

Lean Production im Unternehmen einzuführen, klingt nach vielen Vorteilen: effizientere Produktionsabläufe, strukturiertere Materialzufuhr, reduzierte Lieferzeiten, mehr Teamarbeit, weniger hierarchischer Aufbau. Tatsächlich begegnen Treston Deutschland bei der Beratung von Industrieunternehmen zur Einführung von Lean-Prinzipien viele Vorbehalte und Gegen-argumente. Was steckt dahinter?… Weiterlesen

Erfolgsmodell für Beschaffungsprozesse

Das Frankenthaler IT-Unternehmen AXIT hat die Wege der komplexen Material- und Teile-beschaffung in der Automobilindustrie analysiert und 15 Jahre Automotive Know-how in das Ergebnis einfließen lassen. Herausgekommen dabei ist ein Best Practice-Bericht, mit dem Hersteller ihre Beschaffungsprozesse zum Erfolgsmodell machen… Weiterlesen

Kostensenkung: Ein Sicherheitsventil statt 15

Der Kostendruck im Maschinenbau steigt seit Jahren an, bei gleichzeitig höheren Anfor-derungen an die Maschinensicherheit. Die neuen vorgesteuerten 2/2-Wege-Druckbe-grenzungs-Einbauventile LFA_DB_-7X/_E von Rexroth sichern hohe Volumenströme und Drücke deutlich günstiger ab als bisherige Lösungen. Denn die nach der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG baumustergeprüften… Weiterlesen