Standardisierte E-Invoicing-Prozesse

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Digitalisierung von Rechnungsprozessen aufwendig designte Individuallösungen erforderte. crossinx, der führende deutsche Anbieter für Financial Business Collaboration, bringt erstmalig eine einheitliche Komplettlösung x.collector auf den Markt. Die Lösung automatisiert den Rechnungseingang unabhängig von bereits… Weiterlesen

Vernetzung von Logistik und Produktion

Der Intralogistik-Experte und internationale Anbieter von schlüsselfertigen automatischen Logistik- und Distributionszentren viastore SYSTEMS präsentiert auf der LogiMAT 2019 (19.-21. Februar in Stuttgart) seine Expertise in der der Beratung, Planung und im Bau von automatischen Lager- und Materialfluss-Systemen sowie in der… Weiterlesen

Ressourcencheck für Fertigungsverfahren

Eine Umstellung auf das endabmessungsnahe Ur- und Umformen kann dazu beitragen das Bearbeitungsvolumen im Fertigungsprozess deutlich zu senken und dadurch Ressourcen einzusparen. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) bietet einen neuen Ressourcencheck an, der kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dazu… Weiterlesen

Prozesslösung für alle Pleuelarten

Pleuel sind hochbeanspruchte Motorbauteile. Um den Themen Downsizing und Reduzierung der CO2-Emissionen Rechnung zu tragen, werden auch Pleuel immer gewichtsärmer gestaltet. Das wird zum einen durch den Einsatz hochfester und innovativer Werkstoffe, zum anderen durch moderne Fertigungsverfahren realisiert. Dadurch ändert… Weiterlesen

Einkauf ist mehr als nur Prozessabwicklung

Die Digitalisierung der Wirtschaft wird im industriellen Einkauf zu gravierenden Veränderungen führen. Ein sich wandelndes Beschaffungsportfolio, die Möglichkeit der Vernetzung mit Partnern entlang der Lieferkette sowie die Echtzeitverfügbarkeit interner und externer Daten sind nur einige Entwicklungen, die die damit verbundenen… Weiterlesen

Einkaufsstrategie als Ankerpunkt

Die anhaltende sehr gute wirtschaftliche Lage hat die Rolle des Einkaufs verändert. Aktuell ist die Top-Priorität des Einkaufs, Versorgungssicherheit herzustellen und die Produktion und Lieferfähigkeit zu sichern. Erst in zweiter Linie folgen die Optimierung der Einkaufskosten und Prozesse. Dies hat… Weiterlesen