Arbeitskosten: Deutschland auf Rang 6

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom ersten Quartal 2017 zum ersten Quartal 2018 um 2,3 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal um 1,0 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeitskosten im Jahr 2016 um 2,5 % gestiegen

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr kalenderbereinigt um 2,5 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erhöhten sich die Kosten für Bruttoverdienste dabei um 2,3 %, die Lohnnebenkosten um 3,4 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Kräftebündelung bei Flurförderzeugherstellern

1. Dezember 2016 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Toyota Material Handling Europe hat im November den Hauptanteil des italienischen Flurförderzeugherstellers SIMAI gekauft. SIMAIs innovativer Ansatz und seine Expertise in der Entwicklung und Herstellung von Schlepper-Lösungen ergänzt Toyotas Strategie, Transportlösungen für sowohl den Einsatz im Lager als auch im Außenbereich anzubieten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Bonfiglioli-Zentrale mit Industrie 4.0 Standard

21. Oktober 2016 · Länder, Unternehmen ·  

Bonfiglioli plant unter dem Stichwort EVO-Projekt den Neubau der Konzernzentrale in Bologna, die gleichzeitig der größte Standort der Bonfiglioli-Gruppe sein wird. Mit dem klimaneutralen EVO-Projekt im Norden Bolognas verwirklicht die Bonfiglioli Gruppe ihre neue Konzernzentrale, die 2018 fertiggestellt sein wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Europäische Wettbewerber kaufen Gas günstiger

Industriebetriebe zahlen in Deutschland für die Lieferung von Erdgas mehr, als ihre Wettbewerber in anderen europäischen Ländern. Darauf weist der Gasanbieter DEG Deutsche Energie GmbH hin. In Deutschland wurden im Jahr 2015 laut Eurostat, 9,86 Euro je Gigajoule Erdgas fällig. In Frankreich und Italien kostete ein Gigajoule jeweils nur 9,58 Euro, in Großbritannien sogar nur 9,42 Euro. Zwar sind die Gaspreise für Industrie und Gewerbe in Deutschland in den letzten beiden Jahren gesunken, dennoch liegen sie höher als in diesen europäischen Industrieländern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeitskosten: 5. Jahr über dem EU-Durchschnitt

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom ersten Quartal 2015 zum ersten Quartal 2016 kalenderbereinigt um 3,1 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 1,7 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeitskosten im Jahr 2015 um 2,6 % gestiegen

10. März 2016 · Länder, Märkte, Statistik, Unternehmen ·  

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Jahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 2,6 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamtmitteilt, erhöhten sich die Kosten für Bruttoverdienste dabei um 2,5 %, die Lohnnebenkosten um 3,1 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeitskosten im 3. Quartal 2015 um 2,4 % höher

9. Dezember 2015 · Konjunktur, Länder, Märkte, Preise, Statistik ·  

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom dritten Quartal 2014 bis zum dritten Quartal 2015 kalenderbereinigt um 2,4 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, blieben die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt konstant. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Arbeits­kosten im Jahr 2014 um 1,7 % ge­stiegen

11. März 2015 · Beschaffungsprozess, Länder, Märkte, Statistik ·  

In Deutschland sind die Arbeitskosten im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungs-bereich je geleistete Arbeitsstunde im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erhöhten sich die Kosten für Brutto-verdienste dabei um 1,7 % und die Lohnnebenkosten um 1,6 %. mehr…

· Meldung kommentieren ·

TX Logistik feiert Richtfest der neuen Zentrale

11. September 2014 · Indirekter Einkauf, Länder, Logistik, Unternehmen ·  

Richtfestfeier TX LogistikNach einem halben Jahr Bauzeit hat die TX Logistik AG das Richt-fest der neuen Firmenzentrale in Troisdorf-Spich gefeiert. Mit dem Neubau reagiert das Unter-nehmen auf das kontinuierliche Umsatz- und Mitarbeiterwachstum in den vergangenen Jahren. Die Bürokapazitäten am bisherigen Stammsitz in Bad Honnef reichten nicht mehr aus. Der Umzug ins etwa 30 Kilometer nördlich geleg-ene Troisdorf soll im April 2015 erfolgen. Dort sollen dann nicht nur die 200 Mitarbeiter aus der alten Zentrale dauerhaft ihren neuen Arbeitsplatz finden.

Die TX Logistik hat im Jahr 2013 einen Umsatz von 232 Millionen Euro erzielt. Laut Frank Lehner, Vorstand Vertrieb und Marketing des Bahnlogistikers soll dieses Ergebnis in den kommen-den fünf Jahren verdoppelt werden, dafür benötigt der Logistiker mehr hochqualifizierte Mitarbeiter und somit auch entsprechende Räumlichkeiten. Insgesamt beläuft sich das Investitionsvolumen für das Bauprojekt auf etwa 20 Millionen Euro. mehr…

· Meldung kommentieren ·

FERCAM gewinnt BSH Quality Award

11. Juni 2014 · Länder, Logistik, Unternehmen ·  

Ausgezeichnete Leistung: Das Südtiroler Transport- und Logistikunternehmen FERCAM erzielte im jährlichen Qualitätsranking für Logistikdienstleister der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH den 1. Platz. FERCAM gewinnt damit den BSH Quality Award für die beste Anlieferqualität bei Exporten aus Deutschland. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Techpilot verstärkt Aktivitäten in Italien

11. September 2013 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Techpilot, die führende Online-Plattform für die technische Industrie, intensiviert seinen Marktauftritt in Italien und hat dazu eine Kooperation mit der Italienischen Handelskammer für Deutschland e.V. (ITKAM) unterzeichnet. Ziel der Partnerschaft ist es, Techpilot als hochspezialisierten Marktplatz für Zeichnungsteile in Italien noch bekannter zu machen und Geschäftsbeziehungen zwischen Fertigungsunternehmen Italiens und Deutschlands zu initiieren. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Wasserstoff aus nasser Biomasse

Das neue EU-Forschungsprojekt SusFuelCat (Sustainable fuel production by aqueous phase reforming – understanding catalysis and hydrothermal stability of carbon supported noble metals) ist gestartet und erforscht die Optimierung von Katalysatoren zur Herstellung von Wasserstoff als Energieträger. Gegenstand der Forschung ist, das Verfahren bei der Erzeugung des Energieträgers Wasserstoff aus nasser Biomasse zu verbessern. mehr…

· Meldung kommentieren ·

NORMA übernimmt italienischen Schellenhersteller

12. Juli 2012 · Länder, Lieferanten, Unternehmen, Zuliefermarkt ·  

Die NORMA Group AG, ein internationaler Markt- und Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik, hat die Nordic Metalblok S.r.l. erworben. Über die Details der Trans-aktion wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Deutsche Exporte steigen auch im 1. Quartal

1. Juni 2012 · Konjunktur, Länder, Märkte ·  

Die deutschen Exporte stiegen im ersten Quartal 2012 gegenüber dem Vorjahr um insgesamt 5,8 % auf 276,0 Milliarden Euro. Die Exporte in die 26 Mitgliedstaaten der Europäischen Union wuchsen dabei mit + 2,2 % (auf 161,2 Milliarden Euro) vergleichsweise schwach. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, war der Anstieg der Ausfuhren in die Euroländer mit + 0,9 % (auf 107,4 Milliarden Euro) noch geringer. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Europas Neuwagen emittieren weniger CO2

13. März 2012 · Länder ·  

Der durchschnittliche CO2-Emissionswert von Europas Neuwagen ist im vergangenen Jahr von 140,9 in 2010 auf 136,1 g/km in 2011 zurückgegangen. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters JATO Dynamics in Limburg sind fast 30 % der Neuzu-lassungen als CO2-arm eingestuft (101 – 120 g/km). JATO analysiert in seiner Studie „A Review of CO2 New Car Emissions across Europe 2011“ 21 europäische Märkte und zeigt, dass acht Hersteller bereits das Ziel der Europäischen Union von 130 g/km für 2015 erreicht haben. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Neue Kapazitäten zwischen Italien und Polen

19. Januar 2012 · Länder, Logistik, Unternehmen ·  

Als Pionier im intermodalen Markt in Polen bietet DB Schenker Logistics jetzt erstmals auf der Strecke Verona-Ostrava die Möglichkeit, mit zunächst zwölf Sattelaufliegern im kombinierten Verkehr zwischen Italien und Polen zu fahren. Die ersten Züge fuhren Mitte Januar. Zunächst werden drei Rundläufe pro Woche angeboten. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Importe und Exporte kräftig gestiegen

30. Dezember 2010 · Konjunktur, Länder, Statistik ·  

In den Monaten Juli bis September 2010 wurden Waren im Wert von 244,9 Milliarden Euro aus Deutschland ausgeführt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war das eine Steigerung um 21,5% gegenüber dem Vorjahresquartal. Preisbereinigt erhöhten sich die Ausfuhren um 17,9%. Nach Deutschland eingeführt wurden im dritten Quartal 2010 Waren im Wert von 205,5 Milliarden Euro, das waren 24,2% mehr als im Vorjahreszeitraum. Aufgrund gestiegener Preise, vor allem bei den Einfuhren von Energieträgern und Rohstoffen, verzeichneten die Importe in der realen Abgrenzung jedoch einen niedrigeren Zuwachs und zwar von 16,6%. mehr…

· Meldung kommentieren ·

EU-Länder wichtigste Handelspartner

7. Mai 2010 · Länder ·  

Auch im Krisenjahr 2009 waren die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) die wichtigsten deutschen Handelspartner. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Italien auf Erholungskurs

3. Mai 2010 · Länder ·  

Das Wachstum in Italien zieht wieder an. Es wird ein reales Wachstum des Bruttoinlands- produkts von 1,0 Prozent in 2010 und von 1,4 Prozent in 2011 erwartet. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Ältere Meldung »

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?