Unternehmensinsolvenzen in Europa

Die konjunkturelle Erholung in Europa lässt die Insolvenzzahlen weiter sinken. In Westeuropa (EU-15-Länder sowie Norwegen und Schweiz) wurden im Jahr 2017 insgesamt 164.181 Unternehmensinsolvenzen registriert (2016: 171.413). Das ist der niedrigste Stand seit 2008. Im Jahresvergleich 2016/2017 war ein Rückgang… Weiterlesen

Krankenstand lässt Lohnnebenkosten steigen

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom ersten Quartal 2016 zum ersten Quartal 2017 kalenderbereinigt um 2,5 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, stiegen die Arbeitskosten im Vergleich zum Vorquartal saison- und kalenderbereinigt um 0,5… Weiterlesen

Multimodal zwischen Ostsee und Bosporus

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss erweitert sein Leistungsportfolio am Bosporus um ein strategisch wichtiges Produkt: Ab sofort werden Frachttransporte zwischen der Türkei und Ostsee auch auf die Schiene umgeschlagen. Grundlage für diesen neuen Service ist ein Kooperationsvertrag mit… Weiterlesen

Arbeitskosten in der EU steigen um 1 Prozent

In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Jahr 2013 im Ver-gleich zum Vorjahr kalenderbereinigt um 2,4 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, erhöhten sich die Kosten für Bruttoverdienste dabei um 2,5 %, die Lohn-nebenkosten um 2,1… Weiterlesen

Importe aus Holland steigen kräftig

Mit 407,6 Milliarden Euro erreichten die deutschen Einfuhren im ersten Halbjahr 2008 ein Plus von 7,1 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Aufgrund gestiegener Preise, vor allem bei den Energieeinfuhren, verzeichneten die Importe preisbereinigt jedoch einen niedrigeren Zuwachs von 3,7 Prozent.… Weiterlesen