Weltweiter Einkauf ganz einfach

Für die Beschaffung spielen internationale Märkte eine immer größere Rolle. Selbst kleine und mittelständische Unternehmen kaufen mittlerweile ganz selbstverständlich weltweit ein. Dem muss auch eine elektronische Ausschreibungslösung Rechnung tragen. Der IT- und Businesspartner prego services GmbH hat daher seine Plattform… Weiterlesen

Der mit dem roten Drachen tanzt

Wer in China produziert oder dorthin exportiert, betritt eine andere Welt: sprachlich, kulturell und auch rechtlich. Fehler und Missverständnisse sind da quasi vorprogrammiert. Viele davon lassen sich aber mit guter Vorbereitung vermeiden. Der ERP-Hersteller proALPHA kann, auch aus eigener Erfahrung,… Weiterlesen

Kerry Logistics erwirbt Mehrheit an Saga Italia

Kerry Logistics Network Limited hat im Rahmen seiner globalen Expansionsstrategie eine Mehrheitsbeteiligung an Saga Italia S.p.A. erworben. Mit der Übernahme des Mailänder Logistikunternehmens stärkt Kerry Logistics sein Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Projekt- und Schwergutlogistik sowie Materialwirtschaft.

Exporteure im Würgegriff von Strafzöllen

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat auch Auswirkungen auf die deutsche Industrie. Schnelle Reaktionsmöglichkeiten auf volatile Zolltarife und automatisierte Verzollungsprozesse gewinnen an Bedeutung. Für deutsche Unternehmen sind beide Länder sehr attraktive Beschaffungs-, Produktions- und Exportmärkte. Der Handelskrieg zwischen… Weiterlesen

Ratenverfall in der Seefracht im 2. Quartal?

Im Vorfeld des Chinesischen Neujahrs 2018 konnten Seefrachtraten auf den Haupthandelsrouten zwischen Fernost und Nordeuropa ihren Aufwärtstrend noch fortsetzen. Xeneta, die führende Plattform für das Benchmarking von Seefrachtraten und Marktanalysen, verzeichnete traditionell einen Ratenanstieg zwischen dem 1. Dezember 2017 und… Weiterlesen