Kosten der Supply Chain unnötig hoch

Jedes zweite große Industrieunternehmen sieht in seiner Lieferkette großes Einsparpotenzial, hat aber gleichzeitig Probleme, die Kosten transparent zu erfassen und die Potenziale zu heben. Der Druck auf produzierende Unternehmen nimmt zu, denn die Logistikkosten steigen in nahezu allen Industriezweigen an,… Weiterlesen

Gütertransport auf der neuen Seidenstraße

Als Produktionsstandort gewinnt China zunehmend an Bedeutung für den europäischen Markt. Wer Waren von Fernost beispielsweise nach Deutschland, Frankreich oder Italien transportieren möchte, steht vor der Wahl, diese als Luftfracht oder auf dem Seeweg zu befördern. Faktoren wie Lieferzeit und… Weiterlesen

Einkauf braucht bessere Risikovorsorge

Die Risiken in den globalen Märkten und Lieferantennetzwerken nehmen zu. Doch die wenigsten Unternehmen verfügen über systematische Maßnahmenpläne für den Fall plötzlicher Unterbrechungen in ihrer Lieferkette, obwohl Versorgungsengpässe regelmäßig Schäden in Millionenhöhe verursachen. Das ist das Ergebnis der Studie „Supply… Weiterlesen

Containertransporte auf dem Prüfstand

Für einen effizienten Seefrachttransport sind auch die Vor- und Nachläufe in den Verlade- und Ankunftsländern erfolgsentscheidend. Einflussfaktoren wie die politische Situation in den jeweiligen Ländern, gesetzliche Regelungen, Straßen- und Schieneninfrastrukturen, Kapazitätsengpässe und Preiswettbewerbe machen den Containerfracht-Verladern das Leben schwer.

Predictive Order Management mit KI

JAGGAER, das weltweit größte unabhängige Source-to-Pay Unternehmen, hat den ersten Prototypen eines, auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Algorithmus, zur Vorhersage der Lieferpünktlichkeit von Waren und Materialien im direkten Einkauf entwickelt. JAGGAERs Predictive Order Management erkennt Lieferverzögerungen rechtzeitig und meldet diese… Weiterlesen