Global Sourcing im Werkzeugbau

Neben dem Management bestehender Lieferanten stellt die Identifizierung neuer Lieferanten im nationalen wie auch internationalen Umfeld eine zentrale Herausforderung für Unter-nehmen der produzierenden Industrie dar. Ein zentraler Befähiger für eine effektive und effiziente Identifizierung von Lieferanten ist die Marktintelligenz, die durch ein detailliertes, fachspezifisches Wissen über den Markt eines Landes, das Verständnis der kulturellen Gegebenheiten sowie bekannte Ansprechpartner im Markt beschrieben wird. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Glass Enterprise Edition unterstützt Prozesse

Pick-by-Vision ist die zeitgemäße Antwort auf die Herausforderung der großen Varianten-vielfalt, die die Automobilfertigung heute kennzeichnet – praktisch jedes Fahrzeug ist individuell konfiguriert. Mit der Pick-by-Vision-Lösung Picavi sparen Automobilhersteller und Zulieferer wertvolle Zeit durch eine leicht zu erlernende, effiziente Kommissionierung und Sequenzierung. mehr…

· Meldung kommentieren ·

Sechs Herausforderungen im Brexit

7. Juli 2017 · Länder, Märkte, Unternehmen ·  

Der Austritt Großbritanniens aus der EU verunsichert mittelständische Unternehmen. Obwohl derzeit niemand den Ausgang der Brexit-Verhandlungen voraussehen kann, wird es für exportorientierte Unternehmen Zeit, sich mit den Folgen des Austritts auseinanderzusetzen. Nach dem Brexit ist Großbritannien ein Drittland. Einigt man sich auf einen Status ähnlich wie bei Norwegen, ändert sich für die europäischen Handelspartner recht wenig. Großbritannien würde dann zwar nicht der EU, aber dem erweiterten Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angehören. Wirklich haarig wird es erst, wenn das Land die EU ohne Abkommen verlässt, wie der Blick auf sechs Problemfelder zeigt: mehr…

· Meldung kommentieren ·

Balanceakt zwischen Vielfalt und Herstellbarkeit

3. Juli 2017 · Beschaffungsprozess, Unternehmen ·  

Der Kundenwunsch hat höchste Priorität. Daraus ergibt sich eine paradoxe Situation: Das Produkt soll Kundenvorstellungen entsprechen und trotzdem rentabel entwickelt und produziert sein. Wie kann ein mittelständisches Unternehmen den Balanceakt zwischen Produktvielfalt und Herstellbarkeit halten? mehr…

· Meldung kommentieren ·

Datenzentriertes Variantenmanagement bei Audi

13. Januar 2017 · Beschaffungsprozess, IT&TK, Unternehmen ·  

17-01-12 Pressefoto BARC Best Practice Award 2016Audi hat den BARC Best Practice Award Business Intelligence und Analytics 2016 gewonnen. Eine Expertenjury wählte das IT-Projekt VERA (Varianten-Einbau-Raten-Analyse) des Premium-Automobilherstellers jetzt beim Congress für Business Intelligence und Daten-management des Analystenhauses BARC auf den ersten Platz. Audi schätzt die Kosten-ersparnis durch das datenzentrierte Variantenmanagement als hoch ein. mehr…

· Meldung kommentieren ·

  • Wirtschaftszeitung für Beschaffung
  • Sourcing-News per RSS-Feed News per RSS     English English

     

  •  

  •  

  •  

     

Letzte Meldungen

 

Aus dem Anbieter-Verzeichnis



MEINUNGSUMFRAGE

Diesel-Fahrverbot: Mit welchen Auswirkungen rechnen Sie?