Schlauchstecksystem für enge Räume


In der hydraulischen Verbindungstechnik haben sich Verschraubungslösungen für eine sichere und leckagefreie Montage bewährt. Doch gibt es immer wieder Situationen, in denen sie Schwächen aufzeigen, wenn Abstriche in der Konstruktion gemacht werden müssen oder es um die Einfachheit der Montage geht – beispielsweise in beengten Einbauräumen. Hier fehlten lange Zeit praktische Alternativen. Weiterlesen

Digitalisierung ist Top-Thema für CPO

In einem Umfeld, das durch den ständigen Wandel von Märkten und Technologien geprägt ist, entwickeln sich Procurement-Organisationen immer mehr von reinen Back-Office-Abteilungen zur strategischen Business-Funktion, die Liefernetzwerke orchestriert, Innovation und Wachstum fördert, geschäftliche Aktivitäten an ethischen und sozialen Unternehmenswerten ausrichtet und Risiken managt. Nach Einschätzung weltweiter Chief Procurement Officer (CPOs) wird sich der Trend zur Digitalisierung 2019 sogar noch beschleunigen. Weiterlesen

Verwirrung um den Begriff „Einkauf 4.0“

In einer Zeit, in der Begriffe von vielen Menschen eher wahllos als gezielt verwendet werden, stellen gerade neue Begriffe eine große Herausforderung dar. Genauso ergeht es uns mit dem Begriff „Einkauf 4.0“, denn naheliegende Begriffe wie Digitalisierung und Industrie 4.0 verführen zu einer Verharmlosung, manchmal auch Verweigerung oder Blockade dessen, was an Möglichkeiten und Chancen für das Unternehmen am Tisch liegen. Weiterlesen

Mehr Güterverkehr auf der Schiene denkbar

Wie lassen sich Transporte auf die Schiene verlagern? Das wollte die Bundesvereinigung Logistik (BVL) von ihren Mitgliedern wissen. Die Mehrheit hält eine Verlagerung von Gütertransporten auf die Schiene für möglich – wenn die Produktqualität stimmt und die Zuverlässigkeit steigt. Die Verantwortung dafür, die notwendigen Entwicklungen voranzutreiben, sehen die Experten bei der Politik. Weiterlesen

Produktion: In 4 Schritten mit IIoT zum Erfolg

Neben der zunehmenden Verbreitung des Internet der Dinge (Internet of Things, kurz IoT), bei dem Alltagsgegenstände wie Haushaltsgeräte oder Lichtschalter mit dem Internet verbunden und gesteuert werden, steigt auch die Nachfrage nach vernetzten intelligenten Systemen im industriellen Bereich. Das so genannte Industrielle Internet der Dinge (IIoT) kommt meist bei der Überwachung und Steuerung der Produktionsprozesse zum Einsatz und erfasst detaillierte Daten für das Qualitäts-Management sowie für die Dokumentation. Weiterlesen

Dynamic Discounting für die Beschaffung

Digitale Zahlungsabwicklung und Dynamic Discounting im Einkauf bringen Wettbewerbsvorteile und erhöhen die Wertschöpfung. Jedes Finanzjahr beginnt mit guten Vorsätzen. Nach Ende des ersten Quartals wird es dann Zeit, die Fortschritte zu überprüfen. Wurden alle Rechnungen pünktlich oder wegen langer Durchlaufzeiten eher zu spät gezahlt? Mussten Zahlungsziele verlängert werden? Wie viele Beschwerden gab es wegen Zahlungsverzögerungen von Lieferanten? Weiterlesen