Fuhrpark: Raus aus der Kostenfalle

Viele Einkäufer sind mit ihrem Latein am Ende. Sie bekommen die Fuhrparkkosten nicht in den Griff. Experten wissen, wie die Wende gelingen kann: Durch ein Management, das strategisch denkt und aktiv lenkt, statt sich auf intransparente Full-Service-Leasingverträge einzulassen.

Lebenszykluskosten im Güterverkehr

Der nordamerikanische Schienengüterverkehrsmarkt ist der größte der Welt. Um im dortigen Wettbewerb zu bestehen, wollen die Eisenbahngesellschaften ihre Wirtschaftlichkeit optimieren und die Lebenszykluskosten ihrer Flotten weiter senken. Dabei spielen die Drehgestelle eine bedeutende Rolle:

Lkw-Markt: Veränderte Kundenerwartungen

Aus Sicht der europäischen Lkw-Kunden bleiben die Gesamtbetriebskosten eines Trucks das wichtigste Kaufkriterium. Doch für Lkw-Hersteller wird es immer schwieriger, sich auf diesem Gebiet von der Konkurrenz abzuheben. Das Qualitäts- und Leistungsniveau der Fahrzeuge nähert sich immer weiter an. Kunden… Weiterlesen

Systemwechsel zur offenen Kalkulation

Nach „IFRS“ sind Leasingverbindlichkeiten künftig keine Betriebskosten, sondern Schulden. Die neue Bilanzierungsvorschrift öffnet die Tür für gravierende Veränderungen im Fuhrpark-Einkauf. Das macht die Einkäufer unversehens zu Hauptakteuren im Fuhrparkgeschehen, denn die einzelnen Leistungen und Kosten werden erkennbar und mit Wettbewerbsangeboten… Weiterlesen

Allroundtalente für eine höhere Umschlagleistung

Höhere Effizienz und ein ermüdungsfreies Arbeiten durch ausgeklügelte ergonomische Verbesserungen standen bei der Entwicklung der neuen STILL Kommissionierer der OPX-Baureihe im Fokus. Die insgesamt neun neuen Kommissionierer und ein neues Zugfahrzeug ersetzen nicht nur die bestehende Baureihe, sondern ergänzen diese… Weiterlesen