EMI: Industrie weiter im roten Bereich

Die deutsche Industrie steckt zu Beginn des 4. Quartals weiter tief im roten Bereich fest. Nach wie vor drücken vor allem der Brexit, die Handelskonflikte, die Abkühlung der Binnen- und Weltkonjunktur sowie die Probleme in der Automobilindustrie auf die Stimmung… Weiterlesen

Wenn die Party zu kippen droht

Die aktuelle wirtschaftliche Lage könnte dem folgenden Szenario einer Hausparty entsprechen: Es ist 23 Uhr. Ihre Hausparty ist im vollen Gange und alle sind gut dabei. Aber erste Anzeichen auf ein ungeplantes Ende der heiteren Stimmung machen sich am Horizont… Weiterlesen

EMI: Risiko einer Industrierezession

Die rasante Talfahrt der deutschen Industrie konnte auch im September nicht gestoppt werden. Damit ist klar: Dem Verarbeitenden Gewerbe der größten Volkswirtschaft Europas geht es so schlecht wie seit der globalen Finanzkrise nicht mehr. Das zeigen die aktuellen Umfrage-Ergebnisse zum… Weiterlesen

Regalbediengerät optimiert Materiallogistik

Mehr als 25.000 Positionen hat das neue Regalbediengerät seit seiner erfolgreichen Inbetriebnahme im August bereits abgewickelt: Am Standort Königsbronn investiert Günther + Schramm zurzeit in die Modernisierung seiner Materiallogistik. Der Systemlieferant für Stahl, Edelstahl und Aluminium hat daher ein neues… Weiterlesen

Die nächste Entwicklungsstufe der Logistik

Die Digitalisierung und die Vernetzung logistischer Prozesse sind längst keine neuen Themen mehr. Und die Entwicklung geht unaufhörlich weiter: Kognitive Systeme besitzen die Fähigkeit, zu lernen, Muster zu erkennen und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten. Aufgrund dessen sind sie in der Lage,… Weiterlesen

Von der Lieferkette zum Liefer-Flow

Prozesse in der Materialwirtschaft werden immer zeitkritischer: Die Lagerbestände sollen so gering wie möglich gehalten werden und Endkunden fordern immer kürzere Lieferzeiten. Der direkte „Draht“ zwischen Lieferanten, Lager-IT und ERP hilft, die Durchlaufzeiten in der Lieferkette zu optimieren. Hier sind… Weiterlesen

Frachtausschreibungen in Industrie und Handel

Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS hat die Studie »Frachtausschreibungen in Industrie und Handel« als kostenlosen Download veröffentlicht. Darin wird die Bedeutung von Frachtausschreibungen im Unternehmen aus wirtschaftlicher Sicht eingeordnet und ein Referenzprozess entwickelt, aus dem die wesentlichen Erfolgsfaktoren… Weiterlesen